Lensspirit Tischtennis-Firmencup in Leipzig: Schweiß, Spaß und Schmetterbälle!

Lensspirit Tischtennis Firmencup

Innentemperatur: geschätzte 35°. Luftfeuchtigkeit: gefühlte 95%. Spaßfaktor: gelebte 100%! Der Lensspirit Tischtennis-Firmencup in Leipzig war erneut ein großartiges Sportevent unter diesmal tropischen Bedingungen.

Ein oranges Farbenmeer

Die 242 tischtennisbegeisterten Hobbysportler, die zum 6. Lensspirit Tischtennis-Firmencup antraten, erwartete ein orangenes Farbenmeer, als sie am vergangenen Sonntag in die Sporthalle in der Leplaystraße kamen. Denn zum ersten Mal waren wir von Lensspirit in diesem Jahr Hauptsponsor dieses Events und haben es uns nicht nehmen lassen, die Halle in unsere Unternehmensfarben zu tauchen :).
Nachdem wir schon vor gut einem Monat bei der Ausgabe in Hamburg vertreten waren, freuten wir uns nun ganz besonders auf das Turnier in unserer Heimatstadt. Neben Sophie, die als Kooperationsverantwortliche die Zusammenarbeit mit den Organisatoren managte, waren natürlich auch Theres und Elke vor Ort, um kostenlose Sehtests und Kontaktlinsen-Anpassungen bei den Sportlern durchzuführen.
Selbstverständlich stellten wir ebenso wie in den Vorjahren wieder zwei Teams, die um den begehrten Firmencup mitkämpften.

Team Lensspirit

Die Lensspirit Athleten Manuel, Micha, Pavel und Frithjof (v.l.n.r.)

96 Teams in der Hobby-Spieler-Wertung

In 16 Gruppen zu je 6 Teams wurde zunächst das Teilnehmerfeld für die Platzierungsrunde ausgespielt. Die Erstplatzierten ermittelten dann in der K.O.-Phase den Turniersieger. Die Zweitplatzierten spielten um die Plätze 17 bis 32, die Drittplatzierten um die Ränge 33 bis 48 und so weiter. Da wirklich alle Platzierungen ausgespielt wurden, blieben auch alle Teams bis zum Schluss im Turnier, was den Spaßfaktor bei allen Teilnehmern sehr hoch hielt.
Als Sieger ging schließlich das Doppel der Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V. hervor. Unsere beiden Lensspirit-Teams erreichten die ebenfalls sehr guten Plätze 16 und 18.
Neben dem Hobby-Spieler-Modus gab es wie jedes Jahr auch eine spezielle Kategorie für Vereinsspieler. Dort triumphierte dieses Mal das Team BMW 1.

Lensspirit Tischtennis Firmencup - Pokale

Erschwerte Bedingungen durch tropische Temperaturen

Für einen erhöhten Schwierigkeitsgrad sorgte in diesem Jahr das Klima in der Halle. Da sich die Fenster nur sporadisch öffnen ließen, entstanden im Laufe des Turniers Luftverhältnisse, die an eine Dampfsauna erinnerten. Doch auch das tat der guten Stimmung keinen Abbruch, so dass sich alle Teilnehmer schon jetzt wieder auf den 7. Lensspirit-Tischtennis-Firmencup im nächsten Jahr freuen.

Artikel teilen

Über den Autor /


Immanuel

ist Online-Redakteur bei Lensspirit und bereichert unseren Blog mit spannenden Artikeln zu den Themen Ausbildung, Forschung, Wissenschaft und Kultur.

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner