Weltneuheit: Air Optix Plus HydraGlyde

Produktbild_Air_Optix_Plus_HydraGlyde

DIE Kontaktlinsen-Sensation 2016! Alcon hat mit der Air Optix Plus HydraGlyde die lang ersehnte Nachfolgerlinse der Air Optix Aqua auf den Markt gebracht.

Tragekomfort wurde nochmals deutlich verbessert

Alcon ist ja schon seit jeher für innovative Produktneuheiten bekannt. Nachdem in den letzten Jahren die Tageslinsen Dailies Total1 und die farbigen Monatslinsen Air Optix COLORS für Furore sorgten, präsentiert der Hersteller jetzt endlich wieder eine sphärische Monatslinse. Die Air Optix Plus HydraGlyde baut auf den positiven Produkteigenschaften der Air Optix Aqua auf. So bleibt beispielsweise das bewährte, hochsauerstoffdurchlässige Silikon Hydrogel Material Lotrafilcon B erhalten. Auch die hervorragende Schutz-Technologie vor Ablagerungen und Verunreinigungen auf der Linse ist selbstverständlich beibehalten und sogar verbessert worden.

Neu ist die einzigartige HydraGlyde-Technologie, die ihr vielleicht schon von den Pflegemitteln OPTI-FREE PureMoist und AOSept Plus HydraGlyde kennt. Diese innovative Benetzungsmatrix sorgt dafür, dass Feuchtigkeit lange an der Kontaktlinsen-Oberfläche gespeichert und so einem Trockenheitsgefühl am Auge wirkungsvoll vorgebeugt wird. Die Air Optix Plus HydraGlyde sind die ersten Kontaktlinsen überhaupt, bei denen diese Technologie direkt integriert ist. Dadurch bieten sie euch ein noch besseres Tragegefühl als die Vorgängerlinsen Air Optix Aqua. Selbst nach langen und anstrengenden Arbeitstagen fühlen sich eure Augen dank der Benetzungstechnologie noch erfrischt und munter an.

Monatslinsen mit noch größerem Sehstärken-Spektrum

Ein weiterer Vorteil der Air Optix Plus HydraGlyde ist das breite Spektrum an unterschiedlichen Sehstärken. Während die Air Optix Aqua mit Dioptrien-Werten zwischen -10.00 und + 6.00 verfügbar war, erhaltet ihr den Nachfolger mit Plus-Stärken von bis zu 8.00 dpt und Minus-Stärken von bis zu 12.00 dpt. Von nun an sind hochmoderne Alcon-Monatslinsen also auch bei stark ausgeprägten Sehschwächen eine echte Option.

Wechsel von Air Optix Aqua zur Air Optix Plus HydraGlyde ohne Neuanpassung

Als bisherige Träger der Air Optix Aqua könnt ihr ganz bedenkenlos und ohne Neuanpassung auf die Air Optix Plus HydraGlyde umsteigen, da die grundlegenden Produktparameter wie Material, BC-Wert und Durchmesser vom Vorgänger übernommen wurden.

Die Air Optix Plus HydraGlyde sind ab sofort im Online Shop von Lensspirit für euch erhältlich. Ihr könnt also zu den Ersten gehören, die die Weltneuheit ausprobieren – es lohnt sich mit Sicherheit.

Artikel teilen

Über den Autor /


Immanuel

ist Online-Redakteur bei Lensspirit und bereichert unseren Blog mit spannenden Artikeln zu den Themen Ausbildung, Forschung, Wissenschaft und Kultur.

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner