16. Stadtlauf in Leipzig – 20.000 km in drei Stunden

Team Lensspirtit beim Sportscheck Stadtlauf Leipzig 2016

25°C an einem Sonntag Mitte September klingen nach einem herrlichen Altweibersommer-Tag, der wie gemacht ist für ein Picknick im Park oder zum Faulenzen in der Hängematte. Knapp 4000 Leipziger hatten am vergangenen Sonntag jedoch andere Pläne. Mit Laufschuhen und knallorangenen Shirts ausgestattet, verwandelten sie die Leipziger Innenstadt in eine quietschbunte Laufstrecke.

Dramatik und strahlende Sieger bei den Hauptläufen

Der 16. Leipziger Stadtlauf bot all das was er versprach – Spannung, pure Dramatik und natürlich die unzähligen Geschichten, die so ein Rennen ganz individuell für jeden einzelnen Sportler schreibt. Kathrin Bogen zum Beispiel, die wie schon in den Vorjahren für unser Lensspirit-Team an den Start ging und zu den großen Favoritinnen zählte, wurde in Führung liegend ab der zweiten Runde von Krämpfen geplagt. Trotzdem biss sie die Zähne zusammen und quälte sich ins Ziel, das sie auf einem beachtlichen dritten Rang erreichte. Gewonnen hat die Frauen-Wertung über 10 km die 21-jährige Deutsch-Kanadierin Laura Clart. Bei den Männern siegte Falk Cierpinski, der sich erst in letzter Sekunde entschloss, überhaupt am Stadtlauf teilzunehmen. Die beiden für Lensspirit gestarteten Ironman-Hawaii-Teilnehmer Leila Künzel und Alexander Martin erreichten die Plätze 9 und 4.

Den 5 km-Lauf entschieden Christina van Heukelum und Marcus Schöfisch für sich.

Lensspirit mit starker Teamleistung

Neben den Einzelwertungen wurden auch in diesem Jahr wieder die schnellsten Teams gekürt. Dabei zeigten wir von Lensspirit wieder einmal (Achtung Eigenlob J) eine fantastische Laufleistung. Auch wenn es nicht für ganz vorne gereicht hat, können wir doch mit dem 3. Platz auf der 10 km Strecke und dem 4. Platz über 5 km hochzufrieden sein. Gewonnen haben in diesem Jahr die Läufer des InterCityHotel Runners Club (5 km) und von Lauftraining.com (10 km).

Startschuss für den 10km Lauf

Startschuss für den 10km Lauf

Glühende Köpfe und brennende Beine dank sommerlicher Temperaturen

Die größte Herausforderung stellte mit Sicherheit das Wetter dar. Während im vergangenen Jahr noch ein leichter Nieselregen für eine angenehme Dauererfrischung sorgte, brannte dieses Mal wieder die Sonne erbarmungslos auf den Asphalt. Und so waren die vorhin kurz erwähnten Läufer-Geschichten in diesem Jahr vor allem geprägt von Kampf, Qualen und nach unten korrigierten persönlichen Zielen, aber auch von dem eisernen Willen, unbedingt durchhalten zu wollen. Besonders der innere Schweinehund stellte sich als hartnäckiger Widersacher heraus, der sich nur mit größter Kraftanstrengung überwinden ließ. Schließlich hatte dieser -zumindest in meinem Fall- doch eher mit einem Bierchen im Park geliebäugelt, anstatt die Innenstadt im Laufschritt zu umrunden.

Aber irgendwie sind wir dann schließlich doch alle im Ziel angekommen. Und spätestens auf den letzten Metern waren auch die größten Schmerzen vergessen und einem Gefühl von Stolz über die eigene Leistung gewichen. Einem Gefühl, das Motivation genug ist, auch im nächsten Jahr wieder im orangenen Shirt auf dem Marktplatz zu stehen und ungeduldig dem Startschuss entgegenzufiebern.

Traditionelles Grillen im Musikpavillon

Als Lohn für den Einsatz aller Lensspirit-Läufer und Motivatoren ging es im Anschluss an den Stadtlauf zum traditionellen Grillen in den Musikpavillon im Clara-Zetkin-Park. Dort haben wir das Geleistete nochmal Revue passieren lassen und uns wohlverdient die Bäuche vollgeschlagen. Und so kamen schließlich auch unsere inneren Schweinehunde noch auf ihre schon Stunden vorher eingeforderten Kosten.

Damit war der Stadtlauf 2015 für Lensspirit mal wieder ein voller Erfolg, der uns sicher noch lange in den Köpfen – und Beinen – bleiben wird.

« 1 von 3 »

 


Empfehlungen aus unserem Kontaktlinsen Shop

  • Air Optix Night Day Aqua Kontaktlinsen
  • Good Morning! Kombilösung
  • Good Morning! Dailies Kontaktlinsen
  • PROHYGSAN Hygiene Spray
  • Biofinity Kontaktlinsen
  • Air Optix COLORS Kontaktlinsen

Artikel teilen

Über den Autor /


Immanuel

ist Online-Redakteur bei Lensspirit und bereichert unseren Blog mit spannenden Artikeln zu den Themen Ausbildung, Forschung, Wissenschaft und Kultur.

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner