Pollenallergie und Kontaktlinsen?

Bei Pollenallergie und Heuschnupfen Kontaktlinsen tragen

Bei Heuschnupfen solltest du am besten Tageslinsen tragen

Jetzt beginnt die schöne Frühlingszeit: die Vögel zwitschern, die Natur blüht auf und das Stimmungsbarometer der Leepzscher steigt. Nur für Pollenallergiker ist das Frühjahr, wenn die Gräser und Bäume zu blühen beginnen, gerade die schwierigste Zeit.

Dann schwellen die Augenlider an, Nase und Augen tränen und jucken unkontrolliert, auch die Lichtempfindlichkeit nimmt zu.

Da stellt sich vielen die Frage: Verzichte ich in dieser Zeit lieber auf meine Kontaktlinsen?

Die gute Nachricht gleich vorweg: Prinzipiell können auch in der Pollenflugzeit Kontaktlinsen getragen werden. Am sinnvollsten sind hier Einmal-Linsen (auch Tageslinsen genannt). Denn so kann jeden Tag eine frische Kontaktlinse ans Auge gesetzt werden. Die Pollen vom Vortag, die auch an der Linse hängen bleiben, werden entsorgt. Auch sind die dünnen, kaum spürbaren Tageslinsen angenehmer, wenn die Lider zu Schwellungen neigen.

Wer seine Wochen-, Monats- oder Jahreslinsen in dieser Zeit tragen möchte, sollte unbedingt auf eine besonders sorgfältige Kontaktlinsenreinigung achten. Eine intensive Desinfektion mit einem Peroxid-System steht auf der Tagesordnung. Außerdem empfehle ich einen Spezialreiniger, der zusätzlich zur täglichen Kontaktlinsenreinigung verwendet wird; er entfernt auch hartnäckige Ablagerungen.

AoSept Plus Einzelflasche Lensspirit

AoSept Plus ist ein gutes Peroxid-System für Allergiker

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
Ein alkoholhaltiger Kontaktlinsenreiniger wie z.B. der ECCO Kontaktlinsenreiniger kann die Ergänzung sein. Bitte beachte: Da sich die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit bei allergischen Reaktionen verändert, kann es verstärkt zu Ablagerungen an deinen Kontaktlinsen kommen. Auch die abgesetzten Pollen müssen entfernt werden. Beiden muss zu Leibe gerückt werden, um einen guten Tragekomfort deiner Linsen auch während der Pollenflugzeit zu gewährleisten.

Viele Allergiker nutzen außerdem antiallergische Augentropfen. Achte bitte hier genau auf die Packungsbeilage. Ob diese Tropfen auch für Kontaktlinsenträger anwendbar sind. Sonst sollen die Tropfen einige Zeit vor oder dann nach dem Kontaktlinsentragen ans Auge gebracht werden. So vermeidest du unschöne Unverträglichkeiten mit deinen Kontaktlinsen.

Eine stylishe Sonnenbrille rundet nicht nur dein Outfit ab, sondern sorgt auch für Entspannung deiner Augen. Durch Kontaktlinsen hast hier wieder den Vorteil auf die neuesten Trends zurückgreifen zu können und bist nicht so eingeschränkt wie bei einer speziell angefertigten Sonnenbrille mit Sehstärke.

Wie sieht es bei dir aus: Startest du mit oder ohne Linsen in den Frühling?

Artikel teilen

Über den Autor /


Theres

ist Augenoptiker-Meisterin und berät unsere Kunden sowohl telefonisch als auch vor Ort im Lensspirit Kontaktlinsen-Studio. Sie weiß, was Kontaktlinsenträger wissen wollen, und erklärt es hier...

Mehr über Theres erfahren

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner