Weihnachts-Rezept: Herzhafte Muffins mit Schinkenspeck und Käse

Rezept herzhafte Muffins mit Schinkenspeck und Käse

Nachdem ich mir in den vergangenen Wochen und Monaten schon häufiger den Bauch mit verschiedenen Leckereien vollschlagen durfte, die fleißige Lensspirit-Mitarbeiter für ihre Kollegen mit viel Liebe zubereitet hatten, habe ich mich diese Woche selbst in die Küche gestellt um für meine Kollegen Mehl, Eier und ein paar weitere Zutaten zusammenzumixen. Herausgekommen sind herzhafte Muffins und ein riesen Chaos in der Küche.

Da ihr euch vermutlich nicht besonders für schmutzige Schüsseln, Töpfe und Pfannen interessiert, überspringe ich diesen Teil und komme gleich zum Rezept für herzhafte Muffins mit Schinkenspeck und Käse, das ihr unbedingt mal ausprobieren solltet.

Für die Zubereitung von ca. 10 Muffins benötigt ihr folgende Zutaten

  • 150g Naturjoghurt (0,1% oder 1,5% Fett)
  • 1 Ei
  • 2 TL Backpulver
  • 150g Mehl
  • 2 kleine Zwiebeln
  • Reibekäse (Emmentaler) und Schinkenspeck nach Bedarf
  • Oregano
  • Paprikapulver

Außerdem solltet ihr über eine Bratpfanne, eine Schüssel, einen Handmixer und einen funktionsfähigen Backofen verfügen.

Und so geht’s:

Den Schinkenspeck knusprig anbraten. Die Zwiebeln kleinschneiden und ebenfalls kurz anbraten. Jetzt den Naturjoghurt mit dem Ei, Mehl und Backpulver vermischen (damit der Teig fluffiger wird, könnt ihr das Eiweiß auch separat schaumig schlagen und den Eischnee danach unterheben).

Als nächstes Schinkenspeck und Zwiebeln sowie den Käse mit dem Teig vermengen. Ihr entscheidet selbst, wie viel Käse und Schinkenspeck ihr verwenden möchtet. Mein persönlicher Tipp: Je mehr, desto besser :-)

Verfeinert den Teig mit etwas Oregano und Paprikapulver und füllt ihn dann in die Muffinförmchen. Da bald Weihanchten ist, habe ich Förmchen in Tannenbaumform verwendet, um die Lensspirit-Mitarbeiter auf die besinnliche Zeit einzustimmen. Für eine leckere Kruste streut ihr jetzt noch ein wenig Reibekäse über die Muffins. Und dann ab mit ihnen in den Ofen, 20 Minuten bei ca. 180°C backen – fertig!

Guten Appetit!

Artikel teilen

Schlagwörter:     , , ,

Über den Autor /


Immanuel

ist Online-Redakteur bei Lensspirit und bereichert unseren Blog mit spannenden Artikeln zu den Themen Ausbildung, Forschung, Wissenschaft und Kultur.

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner