Tag- und Nachtlinsen – Welche Kontaktlinsen kann ich über Nacht tragen?

Kontaktlinsen über Nacht tragen Lensspirit

Kontaktlinsen aus dem Premium-Bereich kann man auch über Nacht tragen

Wie wäre das, morgens aufzuwachen und der erste Griff wäre nicht zur Brille? Ihr könntet den Tag mit einem scharfen Blick beginnen! Alle Brillenträger über 2,00 Dioptrien wissen wovon ich rede 😉

Dank der Innovation des Kontaktlinsen-Materials Silikon-Hydrogel vor fast 10 Jahren, kam auch die Möglichkeit des Dauertragens von weichen Wochen- oder Monatslinsen auf. In diesem Beitrag erkläre ich, was es mit Tag- und Nachtlinsen auf sich hat, was ihr dabei beachten müsst und wo die Risiken liegen.

Die verlängerte Tragezeit ist eine Frage des Kontaktlinsenmaterials. Silikon-Hydrogele Linsen haben eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit von einem Wert über 100. Die klassischen Hydrogellinsen liegen weit darunter, oft bei Durchlässigkeit um 20. Zudem haben die „Dauertragelinsen“ einen geringeren Wassergehalt. Dem Auge wird keine Feuchtigkeit entzogen. Die genauen Zusammenhänge könnt ihr in unserem Kontaktlinsen-Lexikon nachlesen.

Für manche Berufsgruppen, die im rotierenden Schichtdienst arbeiten, bieten die Dauer-Tragelinsen eine tolle Alternative zur Brille. Ähnlich geht es Personen, die Tag- und Nacht im Einsatz sind wie z.B. Ärzte im 24-Stunden-Dienst. Habt ihr schon mal daran gedacht, dass eine Dauertragelinse eine Alternative zum Augenlasern sein kann?

Einige der modernen Monats-Kontaktlinsen können bis zu 30 Tage durchgehend getragen werden. Je nach Auge entscheidet der Fachmann eures Vertrauens ob dies individuell für euch möglich ist. Eine Alternative kann es auch sein, die Tragezeit auf eine Woche zu begrenzen und die Linsen dann über Nacht zu reinigen.

Tag- und Nacht-Kontaktlinsen Lensspirit

Im Sortiment von Lensspirit könnt ihr aus verschiedenen, hochwertigen Tag- und Nachtlinsen wählen

Die weiche Monats-Tausch-Linse mit dem höchsten Sauerstoffgehalt von 140 ist aktuell die Air Optix Night & Day Aqua von Alcon. Kurz danach folgt die Biofinity aus dem Hause Cooper Vision. Die Tag-und Nachtlinse des Herstellers Bausch+Lomb heißt Pure Vision 2 HD. Der Vorgänger Pure Vision war auch schon für das Tragen über Nacht zugelassen. Johnson&Johnson führt die Silikon-Hydrogel-Wochenlinse Acuvue Oasys.

Mich überzeugen Tag- und Nachtlinsen vor allem durch den verlängerten Tragekomfort. Einen 14-Stunden-Tag und auch ein Schläfchen zwischendurch sind kein Problem mehr. Allerdings nehme ich sie abends heraus und reinige diese über Nacht mit einem Peroxid-System, auch wenn man diese Kontaktlinsen dauerhaft tragen könnte. Bei geschlossenen Augenlidern ist der Stoffwechsel am Auge wesentlich geringer und es wird kaum Tränenflüssigkeit produziert. Daher erachte ich es als angebracht meinen Augen hier eine Linsenpause zu können.

Bevor ihr euch für Tag- und Nachtlinsen entscheidet, sprecht bitte mit eurem Kontaktlinsen-Anpasser vor Ort darüber. Außerdem solltet ihr zur regelmäßigen Nachkontrolle gehen, um zu prüfen, ob eure Augen durch das lange, dauerhafte Tragen nicht beeinträchtigt werden.

Wie lange tragt ihr im Durchschnitt eure Kontaktlinsen?

Artikel teilen

Über den Autor /


Theres

ist Augenoptiker-Meisterin und beriet bis Ende 2016 unsere Kunden sowohl telefonisch als auch vor Ort im Lensspirit Kontaktlinsen-Studio. Sie weiß, was Kontaktlinsenträger wissen wollen und...

Mehr über Theres erfahren

Verwandte Artikel

7 Kommentare

  1. Alexandra Dill

    Auch für Eltern ist es ein grosser Vorteil, nachts sofort scharf zu sehen. Babys fordern eine klare Sicht auch nachts… mehrmals…

  2. Martin Pfeffer

    Hallo, vielen Dank für die ausführlichen Infos. Ich trage Tag- und Nachtlinsen – den kompletten Monat durch und sogar eine ganze Weile länger als eigentlich vorgesehen.

    Wäre mal interessant was am Ende (un)gesünder fürs Auge ist: die tägliche Beanspruchung der Netzhaut durch das Einsetzen und Herausnehmen oder die mehr oder weniger kopflose Nichteinhaltung von Hersteller-Empfehlungen.

    Fakt ist: je seltener ich die Linsen wechsle, desto weniger Probleme habe ich. Trotz Wahrung aller Hygiene-Maßnahmen treten Augenreizungen vor allem dann auf, wenn ich die Linsen gewechselt habe. Selbst nach 8 Wochen Durchtragen empfinde ich das Tragegefühl als einwandfrei. Allerdings muss ich gestehen, dass das Auge eine Art Gewöhnung an die Linse entwickelt hat. Nehme ich meine Linsen heraus, fühlt sich das Auge „nackt“ an (das Gefühl ähnelt dem auf der Haut, wenn man bei 10 Grad im T-Shirt rumläuft).
    Die Qualitätsunterschiede hinsichtlich Linsen, die man über Nacht herausnimmt, und denen die man Tag und Nacht tragen kann schätze ich als gigantisch ein. Ein zweistündiger Mittagsschlaf mit Tag-Linsen machte sich jedenfalls stärker bemerkbar, als das Durchtragen von Tag- und Nachtlinsen über mehrere Wochen hinweg. Meine Empfehlung als Laie: definitiv Tag- und Nachtlinsen.

  3. Immanuel
    Immanuel

    Hallo Martin,
    zunächst ist es erst mal schön zu hören, dass du so gut mit Tag- und Nachtlinsen zurecht kommst. Ich würde allerdings nicht empfehlen, diese länger als 30 Tage in den Augen zu behalten. Auch wenn die hochmodernen Silikon-Hydrogel Linsen extrem sauerstoffdurchlässig sind, so bleiben sie doch ein Fremdkörper, von dem die Augen hin und wieder eine Pause bekommen sollten. Silikon-Hydrogel Linsen sind generell sehr empfehlenswert. Ob man diese auch über Nacht tragen sollte, muss aber unbedingt mit einem Augenarzt oder Optiker abgesprochen werden.

  4. Steffen

    Dieser Artikel ist mehr als fehlerhaft, man darf sogar sagen fahrlässig. Die von Ihnen angezeigten Linsen sind nicht alle als Tag&Nachtlinse für 30 Tage zugelassen. Zudem handelt es sich bei der Acuvue Oasys um eine 14-Tages Linse.(Steht übrigens sogar auf Ihrer Shopseite) Die Biofinity Linse hat NUR eine Zulassung von 6 Nächten/ 7 Tagen Dauertragen. Dies können Sie auf den Herstellerseiten recherchieren. Die Risiken des performanten Tragens werden völlig unterschätzt und auch nicht entsprechend propagiert. Meinen Schlüpfer trage ich ja auch nicht 4 Wochen am Stück.

  5. Alexander S.

    @ Steffen
    Der einzige, der hier was falsches schreibt, bist leider Du. Inzwischen z.Bsp. ist die Biofinity Linse für 30 Tage / 29 Nächte freigegeben. Lies es Dir doch bei dem Hersteller selber durch. Du hast wahrscheinlich ein veralteten Artikel beim Hersteller gefunden:

    https://coopervision.de/kontaktlinsen/biofinity-familie

    Gruß Alex

  6. Manfred Werner

    Gibt es auch Monatslinsen Multifocal für Presbyopia die man durchgehend tragen kann ? +1 und High

  7. Immanuel
    Immanuel

    Hallo Manfred,
    es gibt natürlich auch multifokale Monatslinsen, die durchgehend getragen werden können. Dazu zählt die Biofinity Multifokal, die PureVision Multifokal und die Purevision 2 for Presbyopia (jeweils 30 Tage/29 Nächte). Ebenfalls über Nacht kann die Air Optix Aqua Multifocal getragen werden (7 Tage/6 Nächte). Ob bei diesen Linsen das für deine Augen passende Produkt dabei ist, solltest du aber unbedingt mit deinem Augenarzt oder Optiker absprechen.
    VG Immanuel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner