Das Duell: Pool vs. Meer

Blogduell_Lensspirit_Pool_vs_Meer

Pool oder Meer? - Wo badest du am Liebsten?

Blogduell_Lensspirit_Pool_vs_Meer

Pool oder Meer? – Wo badest du am Liebsten?

Ich war neulich im Urlaub und obwohl es noch etwas frisch war und der Pool viel wärmer, habe ich es mir nicht nehmen lassen in das kühle Meer zu hüpfen. Wer fährt denn schon ans Meer und nutzt es dann nicht aus? Doch es soll ja Menschen geben, die lieber den Pool vorziehen. Heute wollen wir rausfinden, wer von euch eher der Poolgänger und wer ein Meerliebhaber ist. Zu gewinnen gibt es natürlich auch wieder etwas!

Der Pool

Jede gute Hotelanlage hat einen und jeder größere Ort hat ein Freibad oder Hallenbad mit gleich mehreren – klar, die Rede ist vom Swimmingpool. Einfach cool am Rand liegen und Menschen beobachten oder mal schnell rüber zum Imbiss schlendern und ein Eis holen? Es gibt so viele Gründe warum der Pool die bessere Alternative zum Abkühlen ist. Mal abgesehen davon, dass man keinen Sand in der Poritze hat, wenn man nach Hause kommt. Ein weiterer Grund, der vielleicht besonders bei Frauen überzeugend ist, sind die Algen und Fische. Wer war nicht schon an der Ostsee während der Quallensaison? Kinder spielen mit den kleinen glitschigen Tieren, aber die meisten Erwachsenen ekeln sich einfach nur.

Das Meer

Nun was spricht denn nun eigentlich für den Badeurlaub am Meer? Wie schon gesagt, kann man auch zuhause Sonne tanken und trotzdem ist das Meer immer etwas Besonderes. Die frische Brise, die einem um die Nase weht, duftet so wunderbar und ist außerdem noch sehr gut für die Haut. Bei einem bisschen Wind, kann man unglaublich viel Spaß in den Wellen haben, während man im Pool nur langweilig seine Bahnen ziehen kann und das Beste ist: Man kommt nach Hause und hat nicht noch 2 Tage den Chlorgeruch an der Haut haften.

Wichtige Tipps

Doch egal, ob Pool oder Meer, es gibt einige Produkte, die wir euch unbedingt ans Herz legen wollen. Eine Sonnenbrille zum Schutz eurer Augen ist sehr wichtig. Denn somit beugt ihr auch grauem Star vor. Außerdem sind Tageslinsen wie die 1-Day Acuvue TrueEye beim Baden optimal. Gern setzt sich hier Chlor und Kalk fest. Daher sollte man, wenn man Monatslinsenträger ist, die Linsen danach gründlich manuell reinigen. Dafür reicht schon ein kleines Fläschchen unserer Good Morning! Kombilösung.

Das Duell

Nun dürft ihr wieder in den Kommentaren abstimmen, was euer Badefavorit und damit der Gewinner des Duells ist. Zu gewinnen gibt es passend einen tolle Badeinsel zum Aufblasen. Die jetzt schon Urlaubsfeeling garantiert. Das Duell endet am 26.8 2012 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und per E-Mail benachrichtigt. Sollte binnen 7 Tagen keine Rückmeldung erfolgen, erlischt der Anspruch auf den Gewinn und wir losen neu aus.

Artikel teilen

Schlagwörter:     , , , ,

Über den Autor /


arbeitete bei Lensspirit im Kundenservice und bereicherte als Autor für das Social Media Team diesen Blog mit spannenden Themen rund um das Thema Kontaktlinsen.

Verwandte Artikel

80 Kommentare

  1. Daniel

    Ich bin für den Pool, da man da öfter hin kann! :-)

  2. Dani

    Aus mehreren Gründen bevorzuge ich das Meer:
    Der angenehme salzige Geruch.
    Das Meeresrauschen und der Sand.
    Die Wellen zum planschen.
    Die Weite…….
    Ich liebe das Meer!

  3. Manuela Balge

    Ich bin eigentlich für das Meer, da es einfach mit keinem Schwimmbad oder Pool vergleichbar ist! Das rauschen der Wellen, der warme Sand, Muscheln sammeln, Klima, geruch und der salzige geschmack auf den Lippen, regt einfach alle Sinne an! Nur ans Meer kann man leider nicht wann man will, außer man wohnt direkt dort! Also muß zuhause auch mal der Pool reichen :-)

  4. Christina

    Pool, definitiv!
    Algen, Fische, spitze Steine und wochenlang Sand überall,
    das ist nicht meine Welt.

  5. Lars

    Ab ins Meer damit. Ein Pool ist was für Pussys

  6. Claudia Brömel

    Wenn ich die Möglichkeit hätte,natürlich das MEER, Feeling ohne Ende, Kleckerburgen bauen mitmeinen Kindern,Muscheln sammeln und llllaaaaaaannnge Strand Spaziergänge,bei untergehender Sonne , traumhaft ;))))

  7. ma

    Das Meer natürlich 😉 Spaß mit den Wellen!

  8. Juli Ahh

    Das Meer ist auch mein eindeutiger Favorit!!!

  9. Ingo

    Das Meer

  10. Michi Baumann

    am See

  11. Philipp Roeder

    Also ich gehe an sich lieber in den Pool, da ich mich dort einfach wohler fühle und mir kein Sand ins Gesicht fliegt.
    Aber wenn ich im Urlaub bin, bin ich der Meinung habe ich trotzdem mindestens einmal die Woche an und ins Meer zu gehen. Das gehört doch einfach dazu.

    Habe hier mal über dein Gewinnspiel geschrieben: http://daily-phil.de/bis-morgen-eine-badeinsel-gewinnen/

  12. Diana

    Das Meer ist mein Favorit.

  13. Ralf

    Aus medizinischer Sicht das Meer, tut jeder Haut gut.

  14. Ina

    Nur das Meer hat und kann mehr. Pool ist puh.

  15. Mandy Granzin

    Natürlich das erfrischende Meer :-)

  16. Ingrid

    Pool ist mein Favorit, nur ganz kurz in`s Meer.

  17. Groß

    Am Pool liegen hat seine Vorteile und am Meer liegen auch, dennoch bin ich für den sauberen Pool! 😀

  18. claudia

    im Pool
    da is es cool
    da muss mann net warten
    denn der ist im Garten
    😉

  19. Bente Göntje Ockeline

    Ich finde einen Pool besser! Der ist sauber und meistens auch wärmer als das Meer!!!

  20. petra

    Definitiv Strand!!

  21. Anne

    Wenn das Meer in greifbarer Nähe ist, sann definitiv Strand und Meer

  22. Andii

    Meer!

  23. Roman Scharpf

    Also, ich hab in MV gewohnt, 2 mal, 80km von Ostsee weg, war aber nie da. Daher kann ich sagen, das Pool schon ne feine Sache ist, aber ich fahre auch lieber an Baggerseen oder sowas.:D

  24. Jeanette Heusel

    Ich bin für das Meer denn das ist und bleibt immer etwas besonderes da die meisten es nicht vor der Haustüre haben sondern nur einmal im Jahr hin gehen können.

    Liebe Grüße

    Jeanette

  25. SindyV

    eindeutig das Meer

  26. Stefanie Lüdke

    Pool, eindeutig Pool 😉 Waren gerade erst in Griechenland und hatten von unserem Pool aus einen wahnsinnig guten Blick aufs Meer… Haben aber dann die Tage am Pool und die Tage am Meer gut aufgeteilt. Pool ist mir aber immer noch am liebsten :)

  27. Marko

    So unser Duell Pool vs. Meer ist Geschichte und bevor wir jetzt alle ins kalte Nass springen hier noch die Auswertung und Verkündung des Gewinners. Mit 87 Stimmen ist das Meer der klare Sieger. 19 von euch bevorzugen den Pool und 10 baden am liebsten im Baggersee um die Ecke. Gewonnen hat Bianca. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß dami.

    Eine andere Teilnehmerin hat ihre Antwort in ein tolles Gedicht gepackt, dass ich euch hier einmal präsentieren möchte. Danke Ute!

    Sonne, Strand und Meer,
    liebe ich so sehr!
    Ein gechlorter, voller Pool,
    ist gar nicht cool.
    Kann man vor Überfüllung nicht genießen
    nur einem die Laune kräftig verdriessen!
    Im Meer sich treiben lassen,
    Menschenmassen da verblassen.
    Ab ins kühle Nass,
    der reinste Badespass!
    Ob Wellenreiten, Paragleiden,
    hier gibt es viele bunte Seiten.
    Ob Groß, ob klein,
    denke, hier möchten Alle lieber sein!

  28. Sebastian K

    Meer – ganz einfach weil es Pools überall und in Unmengen gibt, Meer dagegen nicht!

  29. Martin

    meer, was sonst 😉 einige lieben ja den pool, weil da nicht so viel sand ist, aber dann brauch ich doch garnicht ans meer fahren.

    gruß
    martin

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner