Netzcheck: Kann ich Kontaktlinsen im Schwimmbad tragen?

Kontaktlinsen_Internet_check_Lensspirit

Das Netz fragt - Lensspirit antwortet!

Das Netz fragt - Lensspirit antwortet: Ist das Tragen von Kontaktlinsen im Schwimmbad gut?

Das Netz fragt – Lensspirit antwortet!

Update: Schaut euch auch unser neues Interview mit Leistungsschwimmerin Margarethe Hummel am Ende dieses Beitrags an!

Der angesagteste Sport im Sommer ist auf jeden Fall Schwimmen. Denn nichts ist bei sommerlicher Hitze so herrlich erfrischend wie der Sprung ins kühle Nass.

Doch die Netzgemeinde zerbricht sich den Kopf über die Frage, ob dieser abkühlende Sprung ins Wasser für Kontaktlinsenträger wirklich eine Option ist: Gehen vielleicht meine Kontaktlinsen verloren? Oder ist das Chlorwasser für meine Linsen gut?

Kontaktlinsen und Schwimmen – Mit den folgenden 3 Tipps klappt es:

Tipp 1: Kontaktlinse und Schwimmbrille!

Harte Linsen schwimmen auf dem Tränenfilm des Auges und können wegen ihrer Kompaktheit schnell mal aus dem Auge gespült werden. Das ist natürlich ärgerlich, besonders weil man so schnell kein Ersatz bekommt und formstabile Linsen sehr teuer sind. Eine Alternative ist die Kombination Schwimmbrille mit Linse. So hat man auch unter Wasser den vollen Durchblick und die Linse bleibt im Auge.

Tipp 2: Am Besten weiche Tageslinsen verwenden!

Doch am Besten sind wirklich weiche Tageslinsen, wie die 1 Day TrueEye von Johnson&Johnson oder die sehr beliebten Dailies Aqua Comfort Plus von Ciba Vision (jetzt Alcon).
Sie schmiegen sich wunderbar an das Auge an und sind so dünn, dass sie länger am Auge haften und auch beim Auftauchen noch auf dem Auge bleiben. Nur aktive Schwimmer sollten auch hier mit einer Schwimmbrille die Linsen sichern. Denn beim Sprung vom Startblock und der folgenden Eintauchphase kann auch eine weiche Linse verloren gehen.

Tipp 3: Wechsel bzw. Reinigung der Linsen nach dem Schwimmen!

Bei Tageslinsen könnt ihr nach dem Schwimmen die benutzten Linsen durch ein neues Paar ersetzen. Das ist auf jeden Fall eine schnelle und hygienische Lösung. Denn egal welche Linsen ihr nutzt: Die Reinigung bzw. der Wechsel der Linsen nach dem Schwimmen ist wichtig, da sich sonst Bakterien, Chlor, Kalk und Meersalz auf den Linsen absetzen. Das heißt: auch bei Monatslinsen die Kontaktlinsen nach dem Schwimmbadbesuch kurz mit einer hochwertigen Pflegelösung abspülen.
Eine tolle Erfrischung für die Augen nach einem langen Strandtag sind unsere Nachbenetzungstropfen, die eure trockenen Augen wieder den nötigen Frischekick geben.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Kontaktlinsen beim Schwimmen?

Update: Bei unserem Besuch im Olympiastützpunkt Berlin gab uns Leistungsschwimmerein Margarethe Hummel ein kleines Interview. Hört selbst, was sie zum Schwimmen mit Kontaktlinsen sagt:

Artikel teilen

Über den Autor /


arbeitete bei Lensspirit im Kundenservice und bereicherte als Autor für das Social Media Team diesen Blog mit spannenden Themen rund um das Thema Kontaktlinsen.

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner