Kontaktlinsen auf Festivals

5 Tipps für ein gelunges Festival mit Kontaktlinsen

Viele Musikfans freuen sich seit den ersten Sonnenstrahlen auf die Festivalsaison. Sonne, gute Musik und mehrere Tage Ausnahmezustand. Viele nehmen von Festivals nicht nur neue Musikeindrücke mit nach Hause, sondern haben auch viele neue Menschen kennengelernt. So schön die Festivalzeit auch ist, chaotisch und wild kann sie auch sein. Deswegen ist eine gute Vorbereitung das A und O. Besonders für Menschen mit Sehschwäche stellt sich die Frage: Gehe ich mit Brille oder Kontaktlinsen zum Festival?

In der ausgelassenen Menschenmenge wird getanzt, gehüpft und in zahlreichen Situationen kann die mitgebrachte Brille herunterfallen. Wenn sie dann runterfällt, steigt die Angst: ist sie kaputt? Finde ich sie überhapt wieder? Kontaktlinsen rutschen nicht so schnell aus dem Auge. Doch auch hier gibt es einiges zu beachten. Deswegen haben wir euch einige Tipps zusammengestellt.

1. Tageslinsen

Am einfachsten ist es Tageslinsen für die Festivalzeit zu verwenden. Denn hier habt ihr jeden Morgen ein frisches Paar Linsen und müsst keine Pflegemittel mitnehmen, die im Gepäck auslaufen könnten.

2. Spiegel nicht vergessen!

Auf jeden Fall sollte man einen kleinen Camping-Spiegel mitnehmen, um die Kontaktlinsen einzusetzen. Sicher hilft euch ein Freund dabei und hält den Spiegel, oder ihr seid schon solche Profis, dass ihr das Einsetzen auch blind beherrscht.

3. Monatslinsen wie die Air Optix Aqua Night&Day

Einige haben noch nie Tageslinsen getragen und sie nur für das Festival anpassen zu lassen ist einigen sicher zu aufwendig. Daher sind Monatslinsen wie die Air Optix Aqua für Festivals super geeignet. Denn diese Linsen kann man nicht nur sehr lange tragen, sondern auch über Nacht im Auge belassen. Allerdings sollte man auch hier die Hygiene nicht vernachlässigen und für den Notfall eine Ersatzlinse nicht vergessen!

4. Ausreichend Wasser und Desinfektionstücher für die Hände

Falls man täglich Linsen wechseln möchte, solltet ihr Wasser zum Händewaschen und eventuell Desinfektionstücher dabei haben. So vermeidet ihr, dass Keime in eure Augen gelangen. In der Regel verfügt fast jedes mehrtägige Festival über befestigte Toilettenanlagen, zur absoluten Sicherheit seien euch hier aber unsere Hygieneartikel speziell für Kontaktlinsenträger empfohlen.

5. Nachbenetzungstropfen

Schönes Wetter mit viel Sonnenschein wünscht man sich natürlich für jedes Outdoor-Festival. Doch manchmal wird es sehr staubig werden und die Staubkörner fühlen sich unangenehm im Auge an. Die ständige Sonne und Flüssigkeitsverlust können ebenfalls zu einem Trockenheitsgefühl im Auge führen. Mit Nachbenetzungstropfen schafft ihr schnelle Abhilfe und habt wieder einen super Blick auf die Bühne!

Lensspirit wünscht euch viel Spaß!

Artikel teilen

Über den Autor /


arbeitete bei Lensspirit im Kundenservice und bereicherte als Autor für das Social Media Team diesen Blog mit spannenden Themen rund um das Thema Kontaktlinsen.

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner