Warum darf ich nicht mit Kontaktlinsen schlafen?

Kontaktlinsen_über_Nacht_Lensspirit

Darf man Kontaktlinsen über Nacht tragen?

Wem ist das eigentlich noch nicht passiert? Der Tag war lang und abends sitzt man gemütlich vor dem Fernseher und kann sich einfach nicht wehren. Die Augen fallen zu und man schlummert tief und fest. Woran man in diesem Moment als letztes vermutlich denkt, sind die Kontaktlinsen, die immer noch auf dem Auge liegen. Manchmal flüstert uns auch der kleine innere Schweinhund: „Was soll denn schon passieren?“ Die wenigstens glauben daran. Doch ohne die richtigen Linsen und die richtige Beratung kann es wirklich schnell ins Auge gehen.

Der Morgen danach

Worauf man sich bei normalen Monatslinsen gefasst machen kann sind:

  • Trockene Augen
  • Das Gefühl verklebter Augenlieder
  • Gerötete und brennende Augen

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, sind dies keine guten Symptome. Denn schon hier wurde das Auge arg strapaziert. Häufiges Blinzeln kann danach helfen und auch ein paar Tropfen Nachbenetzungsflüssigkeit. Allerdings ist dies kein Idealzustand. Auf keinen Fall sollte jetzt versucht werden die Linsen mit aller Macht zu entfernen. Die Augen und insbesondere die Hornhaut könnten geschädigt werden. Um die Linsen wieder weich zu machen sollte weiter Nachbenetzung nachgetropft werden und einen Moment gewartet werden. Nach dem Entfernen ist es zur Erholung des Auges ratsam erst einmal auf die Brille umzusteigen.

Die Alternative: Tag- und Nachtlinsen

Ist man wirklich einmal nachts unterwegs und schafft es nicht mehr ins eigene Badezimmer, wo Kontaktlinsenbehälter und Reinigungslösung auf einen warten, kann man die Linsen notfalls auch in einem Eierbecher mit Mineralwasser lagern.
Eine andere Alternative sind die neuen Silikon-Hydrogellinsen, die sowohl den ganzen Tag als auch in der Nacht getragen werden können. Zwar steht auf den Verpackungen, dass man diese Linsen mehrere Tage durchgängig tragen kann, wir empfehlen jedoch die Linsen ab und zu porentief zu reinigen und dem Auge eine Pause vom Dauertragen zu gönnen.

Alle wichtigen Infos zu diesen speziellen Kontaktlinsen findest du in unserem Artikel “Welche Kontaktlinsen kann ich über Nacht tragen?”

Artikel teilen

Über den Autor /


arbeitete bei Lensspirit im Kundenservice und bereicherte als Autor für das Social Media Team diesen Blog mit spannenden Themen rund um das Thema Kontaktlinsen.

Verwandte Artikel

1 Kommentar

  1. Christina

    Hallo :)
    Ich trage selber seit knapp zwei Jahren Kontaktlinsen und bin mit meinen Monatslinsen mehr als zufrieden. Ich arbeite in meiner Freizeit beim Roten Kreuz und mache oft Nachtdienste, weil die sich zeitlich für mich besser ausgehen. Weil bei Alarmeinsätzen Schnelligkeit oberste Priorität hat, fühle ich mich unwohl, ohne Linsen zu schlafen, vor allem weil ich 5 und 6 Dioptrien habe. Dennoch weiß ich, dass meine Augen mit den Linsen wenig Sauerstoff bekommen und das auf die Dauer schädlich werden kann. Deswegen wär ich offen für eventuelle Verbesserungsmöglichkeiten oder Lösungen. Danke fürs Lesen,
    Liebe Grüße, Christina

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner