Sind Monatslinsen im Ergebnis wirklich günstiger als Tageslinsen? Ein Praxistest.

[Hinweis: Checkliste für die richtige Kontaktlinse am Ende des Artikels nicht verpassen.]

In unserem Linsenduell habt ihr viele Argumente zusammengetragen für die Monatslinsen, aber auch für die Tageslinsen. Ein Argument kam immer wieder vor. Monatslinsen sollen viel günstiger sein als die Tageslinsen. Ist das ein Mythos oder die reine Wahrheit? Wir haben einen theoretischen Test für euch gemacht. Dabei sind wir davon ausgegangen, dass die Linsen jeden Tag getragen werden. Natürlich sind hier nur einige Beispiele angeführt. Denn welche Kontaktlinsen man trägt kommt immer auch darauf an, was man von seiner Linse erwartet. Das kann man ganz leicht im Gespräch mit seinem Anpasser des Vertrauens herausfinden.

Der Test- 1. Szenario: Vergleich unter Silikonhydrogel-Linsen

Gehen wir davon aus, dass wir Silikonhydrogel-Linsen benutzen.
Johnson&Johnsons 1-Day Acuvue True Eye sind Premiumtageslinsen aus Silikonhydrogel. Allerdings hat das Premiumsegment auch einen stolzen Preis. Eine 3 Monatspackung kostet pro Auge 90 Euro. Das bedeutet in einem Jahr zahlt man für die Tageslinsen einen stolzen Preis von 360 Euro für ein Auge.

Eine Premium Silikonhydrogel-Monatslinse ist die beliebte Pure Vision von Bausch und Lomb. Eine Linse, die man auch über mehrere Tage im Auge belassen kann. Hier kostet eine Packung, die für ein halbes Jahr ausreicht, 35 Euro pro Packung und somit im gesamten Jahr lediglich 70 Euro für ein Auge. Zwar kann man die Monatslinse über längere Zeit im Auge belassen, jedoch sammelt sich in den kleinen Poren jede Menge Staub und Schmutz. Deswegen raten wir euch, die Linsen immer mal zum Reinigen abzunehmen. Deswegen muss man bei der Kostenberechnung auch die Kosten für die Kombilösung mitkalkulieren. Auch hier hat man wieder die Qual der Wahl. Wir gehen in diesem Szenario von unkomplizierten Augen aus. Das heißt, die Augen sind nicht besonders sensibel. Viele Kunden entscheiden sich für unsere Lensspirit Good Morning Kombilösung für rund 5 Euro. Vorausgesetzt eine Flasche reicht für 3 Monate. Das bedeutet auf die jährlichen 70 Euro der Monatslinse für ein Auge muss man noch mal mindestens 20 Euro draufrechnen. Entscheidet man sich auch hier für ein Premiumprodukt, wie das Biotrue von Bausch und Lomb (14,40 Euro pro Packung). Dann können wir zu den Monatslinsen nochmals 57,60 Euro rechnen. Damit entstehen je nach Zusammenstellung aufs Jahr gerechnet Kosten von rund 90-130 Euro pro Jahr für diese Monatslinsen pro Auge. Sieht auf den ersten Blick schon mal günstiger aus als ein Jahr mit Tageslinsen.

Der Test- Szenario 2: Vergleich unter Linsen eines Herstellers

Nicht jeder Mensch hat die Möglichkeit immer das Beste vom Besten zu kaufen. Deswegen gibt es auch günstigere Linsen zu einem sehr guten Preis Leistungsverhältnis. Deswegen habe ich 2 Linsen desselben Herstellers für euch gegenüber gestellt. Dafür eignet sich besonders die Soflensreihe von Bausch und Lomb. Die Soflens 59 ist eine besonders beliebte Monatslinse und einer unserer Verkaufsschlager. Auch diese Monatslinse bekommt ihr in einer Packung mit 6 Linsen, d.h. ihr habt einen Vorrat für ein halbes Jahr pro Auge. Für eine Packung müsst ihr 18,80 Euro löhnen, ergo auf das Jahr gerechnet à 37,60 Euro. Auch hier nehmen wir wieder unsere beliebte Good Morning Kombilösung für die wir im Jahr 20 Euro zahlen. In der Gesamtkalkulation für die Monatslinse kommen wir somit auf 57,60 Euro pro Auge.
Aus der gleichen Reihe gibt es auch die Soflens Daily Disposable. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um eine Tageslinse, die ihr wie immer im 3 Monatsvorrat bekommt für à 50 Euro und im Jahr für 200 Euro pro Auge, aber Kombilösung braucht ihr hier nicht.

Das Fazit

Nach diesen 2 Szenarios seht ihr schon den klaren Sieger vor euren Augen, oder? Obwohl man bei den Monatslinsen immer noch eine Kombilösung kaufen muss, sind die Monatslinsen unser Testsieger! Im Vergleich mit der Tageslinsen schlagen sie diese preislich um Längen. Jedoch sind Tageslinsen auf Grund des Tests nicht wirklich die Verlierer. Sie sind sehr gut geeignet für Menschen, die keinen Pflegeaufwand betreiben möchten, Sport treiben und viel reisen. Denn sonst müsste man immer eine Kombilösung zur Hygiene mit dabei haben und natürlich eine Ersatzlinse, falls die andere verloren geht. Natürlich sind die vorgestellten Szenarios nur 2 von vielen. Denn es gibt auch Menschen mit einer Hornhautverkrümmung. Da die Monatslinsen schon einen stolzen Preis haben, könnt ihr davon ausgehen, dass auch Monatslinsen hier in keiner Weise nachstehen. Außerdem gibt es auch Menschen, die Tageslinsen nur als Ergänzung zur Brille tragen, wenn sie Sport machen oder ausgehen. Da sich Kontaktlinsen generell lange halten, können Tageslinsen in diesem Fall tatsächlich günstiger sein. Wenn man jedoch jeden Tag nicht auf Kontaktlinsen verzichten möchte, ist man natürlich preislich mit Monatslinsen besser dran. Wie schon erwähnt, kommt es bei der Wahl ob Tages- oder Monatslinse darauf an, welche Ansprüche man an seine Linse hat. Ist man ehr bequem, sind Tageslinsen eine gute Wahl. Für das täglich tragen eignet sich eine Monatslinse sehr gut. Natürlich gibt es immer noch weitere Faktoren, die zu beachten sind. Die solltet ihr dann mit eurem Anpasser erörtern.

Lensspirit Checkliste für die richtige Kontaktlinse: Jetzt downloaden

Welche Linse tragt ihr und warum?

Artikel teilen

Über den Autor /


arbeitete bei Lensspirit im Kundenservice und bereicherte als Autor für das Social Media Team diesen Blog mit spannenden Themen rund um das Thema Kontaktlinsen.

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner