Das Duell der Motive: Lustig vs. Horror

Das Duell der Motive: Lustig vs. Horror

Das Duell der Motive: Lustig vs. Horror

Das Duell der Motive: Lustig vs. Horror

[Hinweis: Teilnahme am Duell: Lustig vs. Horror unten in den Kommentaren.]

Am 31.10., zogen wieder Schreckgestalten um unsere Häuser und verkündeten laut: „ Süßes sonst gibt’s Saures.“, und diese Drohung sollte man ernst nehmen. Denn schnell mal liegt ein Hundehaufen oder zermatschte Eier vor der Tür. Andere lachen sich ins Fäustchen und damit sind wir schon genau beim Thema. Was die einen lustig finden, ist für den anderen Horror. Frauen lieben Flashdance und Liebesfilme mit Brad Pitt und die Männer? Sie schreien: „Waaahhh, bleib mir weg damit!“ Also die totale Horrorvorstellung für die männliche Spezies. Doch andersrum ist es nicht anders. Wenige Frauen begeistern sich für Formel 1 oder diverse Automagazine.

Geschmäcker sind verschieden

Beim Fernsehen hört es zwischen Lustig und Horror noch lange nicht auf! Geschmäcker sind einfach verschieden und da kommt es manchmal noch nicht mal auf das Geschlecht an. Nehmen wir beispielsweise den Literaturgeschmack. Während einige lustiger Lektüre, wie Tommy Jauds „Resturlaub“ nichts abgewinnen können, lesen sie vielleicht Horror- und Vampirgeschichten für ihr Leben gern.

Lustige Sitten in Deutschland

Eine andere lustige Sitte steht uns wieder im November bevor. Der Fasching bzw. Karneval steht ins Haus. Köllner und Düsseldorfer sind regelrecht aus dem Häuschen! Die Kreativität der Faschingsbegeisterten kennt keine Grenzen. Doch auch hier stehen sich wieder Lustig und Horror gegenüber. Immer beliebter werden mystische Verkleidungen, wie Werwölfe, Zombies und natürlich Vampire. Diese Gestalten sieht man dann meist einträchtig auf der Tanzfläche in Umarmung mit Biene Maja, Hasen und Prinzessinnen. Eine lustige Durchmischung mit Horrorgestalten eben. Dabei wird natürlich Wert auf das passende Outfit gelegt, sowohl beim Fasching als auch zu Halloween. Da dürfen Motivlinsen mit Smileys oder Katzenaugen nicht fehlen. Auch hier wird die klare Trennung zwischen Lustig und Horror wieder deutlich. Denn wer nimmt schon einen Vampir mit Smiley-Augen ernst? Außer man will einfach provozieren und liebt den Mix. Denn die oberste Maxime in Sachen Mode und Verkleidung lautet ja immer noch: „ Erlaubt ist was gefällt.“

Das Fazit:

Seid ihr mehr die Horrorverfechter oder steht ihr sowieso immer als Clown im Mittelpunkt des Geschehens und lustig ist für euch einfach nicht nur ein Adjektiv, sondern eine Lebenseinstellung?

Das Duell:

Um am Duell: Lustig vs. Horror teilzunehmen, beantwortet uns einfach folgende Fragen unten in den Kommentare (Unter Allen Teilnehmern des Duells verlosen wir zwei unserer Spirit Lenses nach Wahl oder, falls ihr mit Stärke braucht ein Paar unserer Crazy Lenses. Das Duell endet an Halloween  dem 13. November 2011 um 23.59 Uhr.): Was gefällt euch am besten. Lustig oder Horror? (Mit Begründung bitte)?

Artikel teilen

Schlagwörter:     , ,

Über den Autor /


arbeitete bei Lensspirit im Kundenservice und bereicherte als Autor für das Social Media Team diesen Blog mit spannenden Themen rund um das Thema Kontaktlinsen.

Verwandte Artikel

1 Kommentar

  1. Pascal

    Ich finde lustig besser, weil man sich dort über vieles amüsieren kann. Und lachen ist einfach besser als fürchten 😛

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner