Beflügelt gehts auf zum Stadtlauf Leipzig!

Das Organisations- und Sponsorenteam vom Stadtlauf Leipzig

Das Organisations- und Sponsorenteam vom Stadtlauf Leipzig

An diesem Sonntag ist es soweit! Wir starten zum dritten Mal in Folge als Team beim Stadtlauf Leipzig. Gestern war die offizielle Pressekonferenz zum diesjährigen Lauf in der BMW Niederlassung Alte Messe und Sweta und ich waren eingeladen. Neben den Veranstaltern vom Neuseen Sport e.V. waren auch Vertreter von SportScheck, BMW und der DAK dabei – und wir natürlich. Die wichtigsten Teilnehmer aber waren die Vertreter der lokalen Presse, die alle Infos zum Lauf und dem ganzen Drumherum wissbegierig aufsogen.

Besonders beeindruckend war unter anderem, dass die Kinderläufe über 400 Meter und 1,4 Kilometer rasend schnell vollständig belegt waren. Aus Sicherheitsgründen werden hierbei maximal 1000 junge Läufer und Läuferinnen an den Start gelassen. Insgesamt werden am Sonntag wohl so um die 4500 Sportler unterwegs sein.

Und auch ein bekanntes Gesicht haben wir auf der Pressekonferenz getroffen. Die Schwester unserer lieben Bettina aus dem Kundenservice hat nämlich im vergangenen Jahr den ersten Platz bei den Damen erlaufen und setzt sich auch für dieses Jahr das Ziel, ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Nebenher hat sie auch schon drei mal den Leipzig Marathon gewonnen. Hut ab dafür.

Das Organisations- und Sponsorenteam vom Stadtlauf Leipzig

Das Organisations- und Sponsorenteam vom Stadtlauf Leipzig

Ansonsten war die Veranstaltung gestern auch eine tolle Gelegenheit, der Öffentlichkeit unseren eigens für den Lauf entworfenen Wanderpokal zu präsentieren. Im schicken orangefarbenen Behälter stand er ungeduldig auf dem Tisch, bevor er ans Tageslicht durfte.
Und hier ist er:

Der Lensspirit Wanderpokal für den Stadtlauf Leipzig

Unsere Chefin Sweta bringt die Idee zum Pokal folgendermaßen auf den Punkt:
„Die Idee zu dem Wanderpokal entstand spontan bei der Siegerehrung im vergangenen Jahr, weil es einen klassischen Pokal für den Sieger nicht gab. Mit unserem Wanderpokal wollen wir diese Lücke füllen und eine Trophäe schaffen, die dann über das kommende Jahr im jeweiligen Gewinner-Unternehmen verbleibt und an die gemeinsam geschaffte Herausforderung erinnert. Außerdem wollen wir durch die beflügelten Linsen auch noch andere Unternehmen mit der Laufbegeisterung von Lensspirit anstecken und dazu motiviert werden, am Stadtlauf Leipzig teilzunehmen.“

Der Pokal selbst ist aus Acrylglas gefertigt. Das Material wurde hierbei ganz bewusst gewählt, da es aufgrund seiner Klarheit die Offenheit von Lensspirit sehr gut darstellen kann.  Auch die Unternehmensfarbe orange der beiden Unternehmen Lensspirit und SportScheck ist dezent im Design des Pokales eingearbeitet. An der Seite des Pokales findet sich zudem ausreichend Platz, an dem sich die Siegerteams in den kommenden Jahren verewigen können. Ansonsten ist dem nichts hinzuzufügen. Wir sind gespannt auf den Lauf und das Ergebnis, das wir erreichen werden. Bestes Wetter ist ja vorausgesagt und auch unsere Motivatoren machen sich schon warm, damit Sie am Sonntag lautstark rufen können: „Go Spirits, go!“

In diesem Sinne, bis zum Sonntag auf dem Augustusplatz!

Artikel teilen

Über den Autor /


verantwortete bei Lensspirit den Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit und berichtete im Blog ergänzend zu allgemeinen, für die Öffentlichkeit spannenden, Themen.

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner