Ist sicheres kaufen von Kontaktlinsen online möglich?

Kontaktlinsen_online_kaufen_Lensspirit

4 Tipps zum sicheren kaufen von Kontaktlinsen online

Vor einigen Wochen haben sich verschiedene Zeitschriften und Internetportale mit dem Thema “Augenärzte warnen vor Supermarkt-Sehhilfen: Billig-Kontaktlinsen können Augen schaden“ beschäftigt. Ein sehr interessantes Thema, dem ich sehr gerne meinen Blog-Beitrag „Kontaktlinsen-Shoppen im Supermarkt. Fluch oder Segen?“ widmete. Heute hat Marko mich auf einen neuen Artikel zu einem recht ähnlichen Thema aufmerksam gemacht: „Vorsicht bei Kontaktlinsen aus dem Internet“, der Mitte Juni in der Onlineausgabe der Welt erschien. Vielen Dank lieber Marko. Schwarze Schafe gibt es überall, doch hat der Verbraucher einige sehr gute Möglichkeiten, die Qualität seines Kontaktlinsen-Versenders zu überprüfen. Welche möchte ich euch im Folgenden einmal vorstellen.

1. Gütesiegel

In der Ausgabe 3/2009 der Computer Bild hat die Zeitschrift mehrere Internet-Gütesiegel gründlich geprüft und kam zu dem Ergebnis, dass nur vier Gütesiegelanbieter wirklich seriös sind. Unter anderem gehört hierzu das EHI-Siegel „Geprüfter Online-Shop“, welches auch uns verliehen wurde. Ein Auszug aus dem Prüfergebnis verrät hierbei die Wertigkeit des Siegels: „Das Urteil über das Siegel des EHI Retail Institute ist eindeutig: „Für eine Zertifizierung muss der Shop umfassende Rechts- und Sicherheitskriterien einhalten. Geprüft wird auch die Preistransparenz. […] Das Siegel gibt´s erst nach Erfüllung sämtlicher Prüfkriterien.“ Dieser Prüfung haben sich neben Lensspirit und weiteren mittelständischen Online-Händlern auch die größten deutschen Versandhändler unterzogen, darunter beispielsweise Otto, Neckermann, Weltbild und Tschibo. Weitere Informationen zum EHI-Siegel „Geprüfter Online-Shop“ findet Ihr auf der Webseite von shopinfo.net.

2. Bewertungsportale

Doch nicht nur Gütesiegel auch unabhängige Bewertungsportale wie beispielsweise dooyoo und ciao verraten dem Käufer bei der Vorabrecherche, wem im Internet zu trauen ist. Der Vorteil hierbei: Die Bewertungen werden von Kunden für Kunden verfasst. Ihr seid auf der Suche nach Bewertungsportalen zu den unterschiedlichsten Branchen? Dann empfehle ich Euch gerne den folgenden Link zu experto.de. Erinnert Ihr Euch? Auf getestet.de wurden wir kürzlich Testsieger in der Kategorie „Bester Online-Shop für Kontaktlinsen“. Alles zum Test und zu unserem begeisternden Ergebnis erfahrt Ihr in Matthias Blog-Beitrag „Lensspirit bester Onlineshop für Kontaktlinsen„.

3. Kontaktlinsen-Anpassung

Einer der wichtigsten Punkte beim Kauf im Internet ist jedoch jener, dass viele Kunden nicht ausreichend darüber aufgeklärt sind, dass sie nur jene Produkte erwerben sollten, die Ihnen auch fachgerecht von ihrem Kontaktlinsen-Spezialisten angepasst wurden. Kontaktlinsen werden auf die Hornhaut des Auges aufgesetzt, auf ein lebendiges Organ und daher sind die Passform und die Verträglichkeit das A und O für ein langjähriges und gesundes Kontaktlinsentragen. In der Kontaktlinsenanpassung werden unter anderem neben den exakten Produktspezifischen Sehstärken, die Hornhautradien, die Hornhautgröße und ein auf die Tränenfilmzusammensetzung abgestimmtes Kontaktlinsenmaterial ermittelt. Zusätzlich werden die Tragebedingungen, die Tragezeiten und medizinische Hintergründe berücksichtigt. Daher können Kontaktlinsenwerte nicht ohne weiteres auf ein anderes Produkt übertragen werden. Der Kontaktlinsenversender fungiert daher nur als Nach-, nicht jedoch als Erstversorger. Wichtig ist es auch, die halbjährlichen Nachkontrollen einzuhalten.

So kann es beispielsweise passieren, dass ein bestimmtes Produkt über viele Jahre vertragen wurde und es plötzlich zu Unverträglichkeiten kommt. Dieses kann insbesondere dann auftreten, wenn es in den letzten Monaten zu anderen Tragemodalitäten als zuvor kam: mehr PC-Arbeit, mehr Heizungsluft, Arbeiten in der Nähe einer Klimaanlage, Umstellung der Ernährung und oder des Sportprogrammes, veränderte tägliche Tragezeiten, … Während der halbjährlichen Kontrolle kann der Kontaktlinsen-Spezialist auf diese veränderten Bedingungen eingehen und den Kontaktlinsenträger so ideal auf ein passenderes Produkt umstellen.

4. Der Kundenservice

Für eine umfassende, fachlich fundierte und individuelle Beratung empfehlen wir Euch den Einkauf bei einem Onlineversender mit einem gut geschulten Kundenservice (siehe augenoptische Schulungen bei Lensspirit). Hier bei Lensspirit erhält unser Kundenservice-Team regelmäßige Produktschulungen und zusätzlich bilden Elke als Augenoptikerin und ich als Augenoptikermeisterin uns regelmäßig auf augenoptischen Schulungen, Workshops und Tagungen (unterwegs im Zeichen der Kontaktlinse Teil1, Teil2, Teil3) fort, um auch dieses Wissen, ergänzend zu unserer Praxiserfahrung und erprobter Fachkenntnis, in die tägliche Arbeit im Kundenservice mit einfließen zu lassen. Zusätzlich wird insbesondere die Einführung neuer Produkte mehrmals im Jahr durch direkte Herstellerschulungen unterstützt.

Ich hoffe diese Auswahl an Punkten hilft euch weiter im Dschungel der Online-Anbieter. Mich interessiert in diesem Zusammenhang ganz besonders, wie Ihr Euch vor dem Kauf über den passenden Onlinehändler informiert. Ich freue mich über Eure Kommentare hier im Blog oder auf unserer Facebook-Seite.

Artikel teilen

Schlagwörter:     , , , ,

Über den Autor /


ist Augenoptikermeisterin und arbeitete als Kontaktlinsenexperte bei Lensspirit. Hier im Blog schrieb sie regelmäßige Ratgebertexte zu Kontaktlinsenthemen.

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Anton Becker

    Super Beitrag, wie ich finde ist dieser einen Facebooknachricht wert. Werde gleich auf euere Seite meine Freunde aufmerksam machen.

  2. kundentests.com

    Hallo Ela,
    super Beitrag! Gütesiegel sind wichtig aber viel wichtiger ist es, das Bewusstsein der Kunden für Gütesiegel und deren Bedeutung zu steigern.

    Viele Grüße wünscht kundentests.com

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner