Das Kontaktlinsenduell: Tages- vs. Monatslinse

Duell_Monatslinsen_Tageslinsen

Duell Monatslinsen gegen Tageslinsen

[Hinweis: Teilnahme am Kontaktlinsenduell unten in den Kommentaren.]

Wenn man mit dem Gedanken spielt Kontaktlinsen auszuprobieren, stellt man sich die Frage (und sicher auch dem Anpasser), ob man lieber zu Tages- oder Monatslinsen greifen soll. Jeder Linsentyp hat seine ganz eigenen Vorzüge, aber auch für jeden individuelle Nachteile. Hinzu kommt noch, dass nicht jede Linse auf jedes Auge passt und so kann nicht jeder jede Linse tragen. Deswegen stehen sich heute in unserem Duell gegenüber: Tages- vs. Monatslinse

Die Tageslinse

Die Tageslinse ist etwas für Menschen, die ständig in Eile sind und sich gar nicht lange mit reinigen und desinfizieren aufhalten wollen. Denn jeden Tag kann man eine frische Linse aus dem Blister nehmen und vermeidet auch Keime in den Augen (vorausgesetzt natürlich die Hände wurden gründlich gewaschen). Entzündungen haben so keine Chance. Sportelnde Brillenträger sind immer ein wenig gehandicapt. Also schnell ein Tageslinse einsetzen und los geht es. Auch unter der Skibrille hat man dann freie Sicht. Außerdem sind Tageslinsen auch im Urlaub eine gute Alternative. Es kommt immer mal wieder vor, dass die Linse verloren geht. Besonders beim ausgelassenen Toben in den Wellen. Man kann jederzeit ein frische Linse einsetzen und so auch den lästigen Strandsand im Auge umgehen. Leider hat man mit Tageslinsen keine so breite Auswahl, wie mit Monatslinsen. Beispielsweise gibt es Farblinsen in mehr Nuancen, wenn man sich für Monatslinsen entscheidet.

Die Monatslinse

Ein wichtiger Vorteil der Monatslinse ist sicher der Preis. Schließlich ist man immer auf das ein oder andere Schnäppchen scharf. Wie der Name schon sagt, kann man die Monatslinse den ganzen Monat tragen. Das rechnet sich vor allem, wenn man die Linsen jeden Tag nutzt. Jedoch wäre eine kleine Pause in der Woche für das Auge sicher gesünder als das ständige Dauertragen, das nun besonders durch die neuen Silikonhydrogellinsen, wie die Air Optix Aqua, möglich wird. Denn die kann man auch mal nachts drin lassen. Natürlich müssen die Monatslinsen sorgsam gepflegt werden und dies ist für viele ein lästiges Unterfangen. Ist man nicht vorsichtig genug, kann die Linse schon mal reißen und dann muss eine neue Linse eingesetzt werden. Das ist natürlich ärgerlich. Ein anderer Nachteil: Bei unsachgemäßer Reinigung können Keime ins Auge gelangen und zu unschönen Rötungen und Entzündungen führen. Auch Fusseln können während der Reinigung an der Linse kleben bleiben, sodass es drückt und die gesamte Einsetzprozedur von vorne beginnt. Jedoch sind die Monatslinsen, wie die Acuvue Oasys, für Menschen, die viel in staubiger Umgebung arbeiten sehr gut geeignet. Denn die Linse liegt dicht auf dem Auge und Staubpartikel haben keine Chance.

Fazit

Es gibt also viele Vor- und Nachteile für beide Linsentypen. Jeder muss für sich selbst entscheiden, was angenehmer und nützlicher im Alltag ist.

Das Duell

Um am Kontaktlinsenduell teilzunehmen, beantwortet uns einfach folgende Fragen unten in den Kommentare (Unter Allen Teilnehmern des Duells verlosen wir 2 Packungen Tageslinsen Focus Dailies oder 2 Packungen Monatslinsen Air Optix Aqua im Wert von insgesamt über 100€. Das Duell endet am Montag dem 24.Juli 2011 um Mitternacht.):

Tragt ihr Tages- oder Monatslinsen (Mit Begründung bitte)?

Artikel teilen

Über den Autor /


arbeitete bei Lensspirit im Kundenservice und bereicherte als Autor für das Social Media Team diesen Blog mit spannenden Themen rund um das Thema Kontaktlinsen.

Verwandte Artikel

32 Kommentare

  1. Scholli

    Hi Ina,
    ich trage Monatslinsen, weil die, entgegen dem was du geschrieben hast, wenig bis keine Pflege verlangen, da sie sowieso immer im Auge drinbleiben. Zusätzliche Pflege wie Auffrischungslösungen à la AMO Blink & Clean verwende ich trotzdem – z.B. wenn es ein sehr heisser Tag ist oder es sehr staubig zugeht. Danach ist wieder alles i.O.
    Da ich nicht so schlecht sehe, dass ich ohne Linsen oder Brille aufgeschmissen wäre, habe ich auch im Urlaub keine Probleme mit Monatslinsen.
    Monatslinsen sind für mich einfach wesentlich praktischer. Kein Rausnehmen abends und kein Einsetzen morgens bedeutet unter der Woche einfach mehr Zeit zum Schlafen oder Kaffee trinken.

    Grüße
    Scholli

  2. Ina

    Hallo Scholli,

    es gibt verschiedene Monatslinsen. Solche, die man abends immer rausnehmen und reinigen muss und die neuen Silikon-Hydrogel-Linsen, die ich auch im Artikel genannt hab. Einige, wie z.B. die Pure Vision, kann man sehr lange am Stück tragen. Da hast du recht, aber dennoch ist es bei dieser Tragweise wichtig, dies auch mit dem Optiker oder Augenarzt abzuklären. Denn die Augen könnten evtl. Schaden nehmen. Dies ist natürlich nur ein kleiner Tipp und du hast recht, sie sind ultra praktisch 😉

    Liebe Grüße,
    Ina

  3. Scholli

    Hi Ina,

    ich bin immer davon ausgegangen, dass niemand Monatslinsen trägt, die man abends rausnehmen muss.

    Die PureVision 2 HD habe ich zur Probe getragen, doch sie kommen nicht an den Komfort meiner heiss geliebten Biofinity ran. Da ich jeden Monat zum Anpasser gehe, weiss ich nur zu gut, was ständige Kontrolle beim Dauertragen bedeutet.

    Grüße
    Scholli

  4. Thomas Strohschneider

    Tageslinsen bedeutet für mich täglich optimale Hygiene !
    Der Tragekomfort ist durch Monatslinsen nicht zu ersetzen!

  5. Scholli

    Wie kannst du von Tragekomfort sprechen, wenn du jeden Tag an die Linsen denken musst zwecks Wechsel?

    Komfort ist doch eher „set-it and forget-it“.

  6. Armin Göhring

    Hallo

    also ich trage bei allen sportlichen Aktivitäten oder beim Zelten Tageslinsen der Marke „Focus Dailies“ und bin sehr zufrieden damit.
    Das restliche Jahr trage ich eine „Jahreslinse“ und habe auch hiermit keine Probleme. Den Zeitaufwand mit der Reinigung bekomme ich gerade noch gebacken.

    Viele Grüße und allen noch Viel Spaß beim Duell

    Armin

  7. Jens T

    Ganz klar Monatslinsen. Ich habe mit der Qualität und den Trageeigenschaften einfach bessere Erfahrungen gemacht. Der zeitliche Aufwand für die Pflege ist wirklich minimal. Und preismäßig schlagen die Monatslinsen die Tageslinsen ohnehin…

  8. Hannah

    ich bin der „Tageslinsen-Typ“…einsetzen und den ganzen Tag vergessen…(habe bes. trockenes Auge)
    habe verschiedenste Tag+Nacht-Linsen ausprobiert, nach einigen Tagen stellt sich immer ein Trockenheitsgefühl ein, die Linse verliert scheinbar an Elastizität…auch die neuere Generation brachte diesbezgl. keine Verbesserung. Benutze sie trotzdem sporadisch (z.B.Urlaub)…allerdings nur über kürzere Zeit und somit enfällt der Preisvorteil.

  9. Mandy Kais

    Ich trage Monatslinsen. Eine richtige Begründung hab ich aber gar nicht. Vor 12 Jahren hab ich damit angefangen und bin dabei geblieben.
    Tageslinsen hab ich auch schonmal ausprobiert, allerdings war mir das zuviel Müll am Ende. Ist ja schön das alle einzeln verpackt sind (gehört sich ja so) aber da kommt doch ganz schön was zusammen.

  10. Sonja K.

    Ich trage nur Tageslinsen. Da bei mir nicht immer Kontaktlinsen zum Einsatz kommen (trage oft Brille), sind Tageslinsen für mich die günstigste und komfortabelste Lösung !!!

  11. Anja

    Ich tage seit nun 3 jahren monatslinsen und find das ist die beste möglichkeit sich von der brille zu verabschieden. ich kann mich nur den meisten anschließen. tageslinsen machen unglaublich viel müll, man muss ständig daran denken und man hat riesen packungen daheim rumstehen wenn man sie jeden tag benutzt!

  12. Dirk

    Definitiv Tageslinsen: Eigentlich bin ich überzeugter Brillenträger (einerseits unkompliziert, andererseits eine Form von Schmuck und ausserdem kann man damit „dicke Augen“ nach einer langen Nacht besser kaschieren). Aber beim Kampfsport, im Schwimmbad oder im Urlaub sind Kontaktlinsen einfach die bessere Wahl. Zum temporären Tragen eine Monatslinse zu nutzen, wäre unsinnig. Dann lieber die Focus Dailies AquaComfort. Besser gehts nicht: Sehr weich und angenehm, sogar für trockene Augen. Und durch die Größe kaum Verlustgefahr beim Schwimmen.

  13. Uwe G.

    Ich trage Monatslinsen. Für meine Linsenstärke gibte es keine Tageslinsen bzw. sie währen zu teuer.

  14. mario konrath

    Monatslinse, mit denen habe ich die allerbesten Erfahrungen gemacht.

  15. Claudia B

    Ich trage im Urlaub Tageslinsen, damit ich nicht so viel Pflege für meine „normalen“ Linsen mitnehmen muss. Ich möchte mich im Urlaub erholen und das kann ich (auch), ohne an meine Linsen denken zu müssen, am besten.

    Sonst trage ich Halbjahreslinsen, weil es meine Linsen leider nicht als Tages- oder Monatslinsen gibt.. Früher habe ich Monatslinsen getragen und fand das klasse, war sehr zufrieden mit dem monatlichen Wechsel. Nach einer Überprüfung meiner Augen wurden jetzt Werte festgestellt, die es so als Monatslinsen nicht gibt, deshalb weiche Halbjahreslinsen.

    Hauptsache Kontaktlinsen :))

  16. Nane

    Also ich bin auch Monatslinsen-Fan, aus den oben genannten Gründen. Rein ins Auge und dann hat man erstmal für eine ganze Zeit Ruhe. Da ich ohne Linsen nicht allzu viel sehe ist es gerade abends schön, wenn man Fernsehen schaut, und nicht mit dem Gefühl aufwacht, man hat ein Stück Löschpapier im Auge. Auch morgens ist es super. Ich mach die Augen auf und kann sofort die Uhr und das Außenthermometer sehen :-)

  17. Heike

    Hallo, ich schwör auf Monatslinsen, weil ich mich da nicht großartig weiter drum kümmern muß, und die Pflege auch kinderleicht ist!

  18. Eugen schlosser

    Ich trage auch nur Monatslinzen. Da ich meine Linsen jeden Tag benötige und ich sie somit ständig trage wären für mich Tageslinsen einfach viel zu teuer.

  19. coco

    Ganz klar: Monatslinsen. Praktisch in der Anwendung, preiswert und man hat immer den Durchblick. Und für unterwegs gibts ja auch kleine Flaschen zur Reinigung.

  20. Katrin

    Hallo!
    Ich möchte mir Monatslinsen kaufen!Sind günstiger habe mich informiert und mir wurde gesagt das Tageslinsen vergleichbar sind mit Socken die man jeden Tag nach dem Tragen wegwirft!
    Die Reinigung der Linsen erfolgt sehr schnell und unproblematisch!
    Mal gucken für welche ich mich in Zukunft entscheide… möchte meine Brille endlich loswerden!

    Grüße

  21. Sven

    Ich bevorzuge die Monatslinse da der Preis für mich mit Hornhautverkürmmung besser ist und ich nicht jeden Tag eine neue Packung aufbrechen muss. Das spart Müll.
    Zudem nehme ich nur ein Set mit und nicht 7 mal 2 Linsenverpackungen um eine Woche wegzufahren.
    Zudem kann ich die Monatslinse auch mal länger tragen wenn es sein muss.

  22. G. Kurze

    ich trage auch lieber tageslinsen da ich manchmal lieber meine brille benutze

  23. Julia

    Monatslinsen, die ganzen Verpackungen der Tageslinsen sind nicht gerade umweltfreundlich!

  24. mirko barthel

    Ich trage Monatslinsen und bin damit bisher an bessen gefahren.
    Es ist auch eine Frage des Preises.Der einzige nachteilich brauch jetzt eine Lesebrille…

  25. Nicolé

    Ich bin auf jeden Fall für Tageslinsen, weil ich schon mal einen Vortrag über Biofilme auf Kontaktlinsen gesehen habe. Was da alles drauf wächst…bäääh. Und selbst, wenn man sich die Hände und die Linsen immer gut desinfiziert bzw. säubert, so wird das nicht ausbleiben. Da ist man mit Tageslinsen schon eher auf der sicheren Seite…Hände vorher desinfizieren gehört hier jedoch auch dazu. Aufgrund der meist weicheren Machart verursachen diese auch nicht so starke Mikroläsionen im Auge ;o)

  26. Sabine Feldmann

    Hey,
    ich bevorzuge Tageslinsen, weil sie einfach hygenischer sind. Jeden morgen Neue rein und fertig.

  27. Ebru

    ich trage lieber tageslinsen, weil ich nicht so oft linsen trage und dafür eignen sich auch tageslinsen besser. Vor allem wenn ich unterwegs bin wie z.b. im urlaub brauche ich dann keine Pflegemittel für die Linsen mitzunehmen.

  28. Anna

    eindeutig Tageslinsen, denn so kann ich am besten zwischen Linsen und Brille variieren!

  29. Anonymous

    ich trage tag und nacht monatslinsen..weil das tägliche rein und rausnehmen entfällt..fahre einfach besser damit

  30. Therese

    Ich trage Monatslinsen, weil man mit diesen einfach unabhängiger ist. Wenn man Abends nach einem anstrengedem Tag mal wieder vor dem Fernseher einschläft oder am Wochenende doch mal die Nacht zum Tage macht, dass ist mit Monatslinsen alles kein Problem… Den ganzen Tag/ Nacht ein komfortabeles Tragegefühl…

  31. Marko

    Vielen Dank für die zahlreichen Teilnehmer und eure Antworten. Es war wie immer ein Kopf an Kopf rennen. Natürlich ist dieses Duell mit einem Augenzwinkern zu sehen. Es gibt viele Argumente die für Monats- oder Tageslinsen sprechen. Viele davon habt ihr auch schon angesprochen. Wenn ich richtig gezählt habe gab es 15 Stimmen für die Monatslinsen und 11 für Tageslinsen. Das Duell ist also entschieden. Unsere Glücksfee Katrin hat Heike gezogen. Herzlichen Glückwunsch. Ich werde Heike gleich kontaktieren.

  32. Scholli

    Glückwunsch an Heike!

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner