Die Biomedics-Reihe I: Die Sphärischen

Produktbild_Biomedics_Sphärisch_CooperVision

Produktbild_Biomedics_Sphärisch_CooperVision

Biomedics 55 Evolution und Biomedics 1Day von CooperVision

In unserem Shop gehören diese Kontaktlinsen zu einer der beliebten Klassiker! Warum? Sagen wir es so: Es ist nicht nur der integrierte UV-Schutz, die alle Biomedics-Linsen enthalten.

Schauen wir uns zunächst die Sphärischen an, die eine reine Korrektur der Kurz- und Weitsichtigkeit ermöglichen. Die torischen für eine Hornhautverkrümmung werde ich euch in einer zweiten Reihe vorstellen – denn auch hier haben wir exklusiv für euch die langjährig bewährte torische Monatslinse und bald auch die torische Tageslinse in unserem Shop.

Biomedics 55 Evolution

Die Kontaktlinse Biomedics 55 Evolution aus dem Hause CooperVision gehört zu der Kategorie Monatslinse und ist aufgrund eines speziellen Herstellungsverfahrens und einer neuen Designtechnologie besonders dünn gebaut. Das bedeutet für euch:

Ein außergewöhnlich guter und hoher Tragekomfort mit einer extra glatten Oberfläche!

Mittels des neu entwickelten Aberration Neutralising System (ANS) wird die sphärische Abweichung von Linse und Auge neutralisiert und bietet euch damit ein klares, deutliches und scharfes Sehen.

Unsere Augenoptikermeisterin Ela rät bei den Biomedics 55 Evolution aus dem bewährten Hydrogel-Material eine Tragedauer bis zu 10 Stunden nicht zu überschreiten. Denn aufgrund des Hydrogel-Materials besitzt diese Kontaktlinse nur eine gute Sauerstoffdurchlässigkeit.

Wünscht ihr lieber eine modernere Monatslinse? Dann ist der Nachfolger Biofinity aus gleichem Hause aus Silikon-Hydrogel zu empfehlen. Eine Alternative zu den Biomedics 55 Evolution ist die Monatslinse Contact Four Classic von Wöhlk.

Sauber und rein bekommt ihr die Linse mit allen Kombilösungen, Oxychlorite-Systemen und Peroxyd-Systemen.

Eure Vorteile auf einen Blick:

  • Verbessertes Sehen
  • Optimierter Tragekomfort
  • Integrierter UV-Schutz
  • Dünne und runde Randgestaltung
  • Einzigartiges Aberration Neutralising System

Biomedics 1Day

Die Biomedics 1Day aus dem Hause CooperVision gehört im Gegensatz zu den Biomedics 55 Evolution zu der Kategorie Tageslinsen. Treibt ihr viel Sport und liebt ihr das Gefühl einer täglich frischen Linse? Dann kann die Biomedics 1Day die Richtige für euch sein!

Aufgrund des täglichen Wechsels benötigt ihr keine lästigen Pflegemittel. Einfach den Blister auf und die Kontaktlinse rein und das Tag für Tag. Habt ihr dennoch während des Tagestragens ein Pflegebedürfnis, so könnt ihr mit einer Kochsalzlösung die Kontaktlinse abspülen und mit Nachbenetzungstropfen eure trockenen Augen befeuchten.

Ebenso wie die Biomedics 55 Evolution zeichnet sich diese Tageslinse durch einen außergewöhnlichen guten Tragekomfort und einer sehr hohen Spontanverträglichkeit aus, welche zudem klinisch geprüft ist. Neben der spürbar glatten Oberfläche, die bei allen Biomedics-Linsen ein Charakteristikum ist, bietet diese Kontaktlinse ein hohes stabiles Linsenmaterial. Schnell reißende Linsen sind demnach von gestern!

Die Alternative zu den Biomedics 1Day ist die ECCO Change One Day UV aus dem Hause MPG&E.

Eure Vorteile auf einen Blick:

  • Klinisch geprüfte Verträglichkeit
  • Hoher Tragekomfort
  • Sicherer UV-Schutz
  • Einfaches Handling

Was sagt unsere Augenoptikermeisterin Ela zu den sphärischen Biomedics?

Augenoptikermeisterin Manuela Müller„Bei den Biomedics handelt es sich um beliebte Klassiker. Ob Abend- oder Freizeitgestaltung, ob Sport oder Fitness, das besonders glatte Material macht das Kontaktlinsentragen zum Vergnügen und der integrierte UV-Filter schützt eure Augen zusätzlich vor schädlichen UV-Strahlen.“

Noch Fragen zum Produkt?
Shop: Die Biomedics-Kontaktlinsen von CooperVision
Kostenlose Hotline: 0800 – 8 109 109
Mo-Fr 8-20, Sa-So 10-14

Weitere Kontaktlinsen aus dem Lensspirit Sortiment: Zu den Kontaktlinsen.

Welche Erfahrungen habt ihr mit den sphärischen Biomedics gemacht?

Artikel teilen

Schlagwörter:     , , ,

Über den Autor /


Sabrina

arbeitete bei März 2015 bei Lensspirit im Bereich Marketing als Content- und Vertriebsmanagerin. Als Autorin für das Social Media Team bereicherte sie unseren Blog mit...

Mehr über Sabrina erfahren

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Regina Schönhofer

    Hallo meine Tochter hat bis jetzt immer Biomedics 55 Evolution gehabt. Benötigt jetzt aber auf einem Auge 0,75 rotation. Welche Linse können Sie denn dazu empfehlen. Sie möchte gerne weiter die Biomedics benutzen. Vielen Dank. Freundliche Grüße Regina Schönhofer

  2. Sabrina
    Sabrina

    Hallo Regina,
    vielen Dank für deinen Eintrag. Wenn deine Tochter eine Hornhautverkrümmung hat, dann kann sie nur die Kontaktlinsen verwenden, die ihr von ihrem Augenarzt oder Optiker angepasst wurden. Leider sind die Werte bei torischen Kontaktlinsen aufgrund der technischen Beschaffenheit nicht von einer Linsenmarke auf die Andere übertragbar. Wenn sie weiter bei der Biomedics-Familie bleiben möchte, kann sie sich zum Beispiel die Biomedics Toric (Artikelnummer 10429) anpassen lassen. Da eine Ferndiagnose schweirig ist, empfehlen wir daher kein „blindes“ bestellen, sondern immer eine professionelle Linsenanpassung. Wir sind gespannt, für welche Linse sich deine Tochter entscheidet.
    Liebe Grüße, Sabrina

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner