Themenmonat Reisen: Kontaktlinsen in Schnapsgläsern?

Lensspirit-Reisen-Ausnahmezustand-Zug

Wer kennt es nicht? Man ist unterwegs und stellt plötzlich fest, dass man seine Utensilien für die Kontaktlinsenpflege vergessen hat. Ob man nun auf Dienstreise, im Urlaub oder einfach mit Freunden unterwegs ist und nicht mehr nach Hause kommt. Es ist vermutlich vielen Kontaktlinsenträgern schon einmal passiert. Doch was macht man in so einer Ausnahmesituation? Wir haben einige Tipps für euch.

Es ist auf jeden Fall gesünder für eure Augen, wenn Ihr eure Linsenzum Schlafen raus nehmt. Falls ihr es nicht in die heimischen 4 Wände geschafft habt, hilft euch ein kleiner Trick. Nehmt euch 2 sauber ausgespülte Schnapsgläser und füllt diese mit Mineralwasser. Am besten nehmt ihr welches mit Kohlensäure. Darin könnt ihr eure Linsen über Nacht einlagern. Bitte spült sie nicht unter Leitungswasser ab. Denn darin können Bakterien enthalten sein. Außerdem ist es ratsam, die Linsen am nächsten Morgen nicht wieder einzusetzen. Sie könnten danach sehr unbequem sein und außerdem sind die Linsen auch nicht desinfiziert.

Falls ihr länger Urlaub macht, solltet ihr unbedingt genug Pflegemittel und Nachbenetzung mitnehmen. Plant auch eine Verlängerungswoche ein, sodass ihr ausreichend versorgt seid. Denn in einem fremden Land gibt es vielleicht die gleichen Produkte, aber der Inhalt kann eine andere Zusammensetzung haben.

Vor allem bei Flugreisen und im Zug: Brillenetui und Starterset des Pflegesystems griffbereit im Handgepäck unterbringen; dazu gehört auch der Linsenbehälter. Durch die trockene Luft im Passagierraum kann nämlich der Wunsch entstehen, die Linsen abzusetzen und immer genügend Wasser trinken.

Wer eine besondere Reise in die Wüste plant, dem empfehlen wir Tageslinsen. Hier herscht nicht nur Ausnahmezustand, sondern auch extreme Hitze, die für Kombilösungen zu hoch ist. Kleiner Tipp: Am besten setzt man die Linsen morgens im Schlafsack auf. Denn darin befindet sich am wenigsten Sand.

Fallen euch noch andere Ausnahmesituationen ein?

Artikel teilen

Über den Autor /


arbeitete bei Lensspirit im Kundenservice und bereicherte als Autor für das Social Media Team diesen Blog mit spannenden Themen rund um das Thema Kontaktlinsen.

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner