Frag Ela: Was ist eine Umkehrbrille?

Kontaktlinsen-Fragen-Manuela-Müller-Lensspirit

Hattet Ihr auch schon immer mal den Wunsch, die Welt auf dem Kopf stehend zu erleben? In der Meisterschule hatten wir das Vergnügen und es war ein Heidenspaß. Ob Zeichnen, Hände schütteln, das Orientieren im Raum oder Milch in ein Glas gießen – die kleinsten Handgriffe wurden zu schier unüberwindbaren Hindernissen.

Die Funktionsweise einer Umkehrbrille

Die Umkehrbrille funktioniert über Prismen, die das betrachtete Bild „auf den Kopf“ stellen. In Experimenten konnte herausgefunden werden, dass das Gehirn in der Lage ist, sich an das umgedrehte Bild zu gewöhnen. Bei kontinuierlichem Tragen der Brille passt das Gehirn die alltäglichen Handgriffe und Bewegungen an das umgekehrte Bild an. So wird das Bild zwar noch immer auf dem Kopf stehend wahrgenommen, es wird jedoch nach ca. einer Woche sehr intensivem Tragen der Brille als „normal“ angesehen – der scheinbare Sehfehler wird vom Gehirn korrigiert. Für uns Meisterschüler war die Umkehrbrille eine tolle Möglichkeit, unsere Kenntnisse zum Sehvorgang zu vertiefen. Weitere interessante Erlebnisse mit der Umkehrbrille waren unter anderem Treppen steigen, schreiben, balancieren und Ballsportarten.

Ihr möchtet die verdrehte Welt selbst ausprobieren? Gebt einfach den Suchbegriff „Umkehrbrille“ bei youtube oder myvideo ein, und die Welt steht auch für Euch Kopf.

Ein Beispiel:

Artikel teilen

Schlagwörter:     , ,

Über den Autor /


ist Augenoptikermeisterin und arbeitete als Kontaktlinsenexperte bei Lensspirit. Hier im Blog schrieb sie regelmäßige Ratgebertexte zu Kontaktlinsenthemen.

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Sandra

    Wow dass ist ja echt Interessant. So etwas hätte ich nicht gedacht. Ich als Lehrerinn bin jetzt doch sehr in versuchung ein Unterrichtsprojekt zu diesem Thema zu starten. Ich bin sehr gespannt wie die Schüler anfang mit einer solchen Brille zurechtkommen und dann immer mehr Aufgaben damit meistern können.

  2. Ela

    Liebe Sandra,

    das klingt nach einer tollen Idee und Deine Schüler werden von dem Projekt mit Sicherheit begeistert sein. In welches Unterrichtsfach möchtest Du dieses Projekt integrieren?

    Mit herzlichen Grüßen aus Leipzig
    Ela

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner