Heuschnupfen? Rumpelstilzchen hat die Lösung!

Gechichten-Elke-Weber-Kontaktlinsen-Lensspirit

Elkes Linsenkolume: #30

Heuschnupfen? Rumpelstilzchen hat die Lösung!

Es war einmal ein Müller, der war arm, aber er hatte eine sehr schöne Tochter.Eines Tages begegnete er dem König und prahlte: „Ich habe eine Tochter, die kann Stroh zu Gold spinnen.“

„Das ist eine Kunst, die mir sehr gut gefällt. Bring deine Tochter morgen in mein Schloss, ich will sie auf die Probe stellen“, sagte der König. Am nächsten Tag wurde die Müllerstochter zum König gebracht, und er führte sie in eine Kammer, die ganz voll Stroh war.

Wer jetzt glaubt, dass es sich bei der Müllerstochter um die Augenoptikermeisterin Manuela Müller handelt, die sich in ihrem Anpassraum bei Lensspirit befindet, der irrt!

Der König gab der Müllerstochter ein Spinnrad und sprach: „Nun mach dich an die Arbeit. Und wenn du bis morgen früh dieses Stroh nicht zu Gold versponnen hast, so musst du sterben.“ Darauf schloss er selbst die Kammer zu. Die Müllerstochter wusste nicht, wie man Stroh zu Gold spinnen konnte, und in ihrer Angst fing sie an zu weinen. Da trat ein kleines Männlein ein und sprach: „Guten Tag, Müllerstochter, warum weinst du?“

„Ach“, antwortete das Mädchen, „ich soll Stroh zu Gold spinnen, kann es aber nicht. Außerdem bin ich Kontaktlinsenträgerin und bekomme von so viel Stroh Heuschnupfen.“

„Da habe ich eine Lösung“ sagte das Männlein, aber zuerst einmal möchte ich mich vorstellen. „Mein Name ist Rumpelstilzchen, ja du hast richtig gehört, ich bin es wirklich. Früher habe ich nicht immer gleich meinen Namen preisgegeben. Aber diese Zeiten sind nun vorbei.“

„Wenn du Kontaktlinsenträgerin bist und an Heuschnupfen leidest, trage auf jeden Fall Tageslinsen. Du versorgst mit den Tageslinsen deine Augen jeden Tag mit einer hygienisch sauberen Linse. Alle Pollen, mikrokleinen Schmutzpartikelchen oder andere Rückstände, auf die du allergisch reagierst, haben nicht lange Zeit sich in das Linsenmaterial einzulagern. Du tauscht jeden Tag die Linse gegen eine Frische aus. Das ist das Geheimnis. Und noch etwas möchte ich dir verraten schöne Müllerstochter! Nachbenetzungslösungen schützen vor Reizungen. Sie erfrischen und kühlen müde Augen. Und wenn die schöne Müllerstochter nicht gestorben ist, so trägt sie auch noch heute Tageslinsen und benutzt Nachbenetzungstropfen in ihrer Heuschnupfenzeit.

Artikel teilen

Schlagwörter:     , , ,

Über den Autor /


Elke

ist Augenoptikerin bei Lensspirit und schreibt für ihr Leben gern. Sie berät nicht nur unsere Kunden am Telefon und im Kontaktlinsen-Studio, sondern schreibt auch 1x...

Mehr über Elke erfahren

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner