Frag Ela: Darf ich meine Kontaktlinsen auch bei Heuschnupfen tragen?

Kontaktlinsen-Fragen-Manuela-Müller-Lensspirit

 

Das Frühjahr steht vor der Tür und die ersten Pollen sind startbereit. Wie jedes Jahr stellt sich nun wieder so mancher Kontaktlinsenträger die Frage, ob er seine Kontaktlinsen auch bei Heuschnupfen tragen darf. Bei sorgfältiger Hygiene, gründlicher manueller Reinigung der Kontaktlinsen und zusätzlicher Nutzung reinigender Nachbenetzungstropfen steht dem Kontaktlinsentragen auch bei Heuschnupfen nichts im Wege.

Bei besonders intensivem Heuschnupfen empfehle ich Euch jedoch die Tragezeiten zu reduzieren, um Euren gereizten Augen eine Auszeit zu gönnen. Zur Erholung und Regeneration Eurer gestressten Augen sind die Ecco Tears 0,1% MAXI von MPG&E ideal. Durch Feuchtigkeitsbindendes Hyaluronat sind diese Wellness-Tropfen besonders augenfreundlich und eignen sich ideal zum Entspannten nach dem Kontaktlinsentragen.

Welche weiteren Tipps habt Ihr zum Kontaktlinsentragen bei Heuschnupfen?

Artikel teilen

Schlagwörter:     , , , ,

Über den Autor /


ist Augenoptikermeisterin und arbeitete als Kontaktlinsenexperte bei Lensspirit. Hier im Blog schrieb sie regelmäßige Ratgebertexte zu Kontaktlinsenthemen.

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner