Karotten für gute Augen?

Lensspirit_Augenmineralien

 

Lensspirit Augenmineralien

Karotten für gute Augen?

Wer hat schon einmal ein Kaninchen mit einer Brille gesehen? Konnten etwa Möhren das Kaninchen vor dem Gang zum Augenoptiker bewahren? Nachdem ich mich bereits in meinem Blogbeitrag Omega-3 – Zur Vermeidung des trockenen Auges der ausgewogenen und für das Auge gesunden Ernährung widmete, möchte ich Euch heute eine Übersicht der wichtigstens Augenvitamine und -mineralien zusammenstellen:

  1. Vitamine: A, B2, C und E
  2. Mineralstoffe: Zink, Selen
  3. Nährstoffe: Lutein, Zeaxanthin

1. Vitamine

Vitamin A ist das wichtigste Vitamin für die Augen. Die Netzhautrezeptoren, die für das Hell- und Dunkelsehen verantwortlich sind (Stäbchen) benötigen Vitamin A zum Aufbau ihres Sehfarbstoffes, dem Sehpurpur (Rhodopsin). Tagsüber sind die Stäbchen inaktiv, da helles Licht den Sehpurpur ausbleicht. Erst bei Einbruch der Dämmerung startet die Aktivität der Stäbchen und der Sehpurpur beginnt sich aufzubauen. Weiterhin ist der Sehpurpur notwendig, um die Lichtreize in Form von Nervensignalen an den Sehnerv und damit an das Gehirn weiterzuleiten. Ein Vitamin A-Mangel kann daher zu Nachtblindheit führen. Ferner kann ein Vitamin A-Mangel zu einem trockenen Auge führen, da bei Vitamin A-Mangel die Produktion der Wasser bindenden Bestandteile des Tränenfilms herunter gefahren wird.

Vitamin A- haltige Lebensmittel: Leber (Huhn, Schwein), Grünkohl, Möhren, getrocknete Aprikosen

Vitamin C, B2 (Riboflavin) und E wirken als Antioxidanzien* und schützen so das Auge von innen. Sie neutralisieren hierbei die freien Radikale*, die durch die Sonneneinstrahlung ins Auge entstehen und schützen so die Augenlinse vor Zellschäden. Die Vitamine C und E wirken hierbei sich gegenseitig ergänzend: Während Vitamin C den inneren Bereich der Zelle schützt, bietet Vitamin E Schutz für den äußeren Bereich der Zelle. Doch nicht nur Sonneneinstrahlung, sondern auch Rauchen, Stress und belastende Umwelteinflüsse erhöhen den Bedarf des Körpers an Antioxidanzien.

Antioxidanzienreiche Lebensmittel:

Vitamin C: Sanddorn, schwarze Johannisbeeren, Hagebutten, Petersilie, Paprika
Vitamin B2: Milchprodukte, Vollkornprodukte, Eier, Champignons
Vitamin E: Nüsse, Butter, Vollkorngetreide, Sonnenblumen- und Sojaöl

Tipp: Licht kann in nur 2 Stunden über drei Viertel des in der Milch enthaltenden Vitamins B2 zerstören. Daher empfehle ich Euch, Eure Milch nicht in hellen Glasflaschen zu kaufen.

* Was sind Antioxidanzien und freie Radikale?

Um während eines Stoffwechselprozesses Energie gewinnen zu können, sind große Mengen an Sauerstoff erforderlich, der während des Prozesses jedoch Zwischenprodukte bildet, die freien Radikale.

Freie Radikale zeichnen sich dadurch aus, dass ihnen in ihrer chemischen Struktur ein Elektron fehlt. Hierdurch handeln sie sehr aggressiv und greifen andere chemische Strukturen an, um ihnen ein Elektron zu rauben. Hierbei können auch Zellmembranen und die Erbsubstanz angegriffen werden. Gelingt es den freien Radikalen, das fehlende Elektron zu ergattern, wird die angegriffene chemische Struktur selbst zum freien Radikal.

Um freie Radikale zu neutralisieren, werden sogenannte Antioxidanzien benötigt, wie beispielsweise die Vitamine C und E. Ziel einer gesunden Ernährung ist das „oxidative Gleichgewicht“, welches entsteht, wenn mit der Ernährung ausreichend Antioxidanzien aufgenommen werden, um alle entstandenen freien Radikale zu neutralisieren.

2. Mineralstoffe

Zink ist unter anderem am Vitamin A-Transport über den Blutkreislauf beteiligt, sodass Zink im Auge für eine ausreichende Vitamin A-Versorgung des Sehpurpurs benötigt wird und hier zudem an den Funktionen des Sehpurpurs beteiligt ist. Zinkmangel kann daher zu einem Sehpurpurmangel führen und hierdurch zu einer Funktionsstörung der Stäbchen und einer beginnenden Nachtblindheit.

Zinkhaltige Lebensmittel: Leber, Kalbfleisch, Austern, Cashew-Kerne, Sonnenblumenkerne, Käse

Selen wirkt wie die Vitamine B2, C und E als Antioxidans und als Neutralisator freier Radikale und ist somit ebenfalls für den Schutz des Auges von innen notwendig. Zudem ist Selen ein wichtiger Baustein vieler menschlicher Eiweiße und Enzyme und auch bei der Funktion des Immunsystems spielt Selen eine wichtige Rolle.

Selenhaltige Lebensmittel: Vollkornprodukte, Fisch, Kokosnüsse, Pistazien, Rind- und Kalbsfleisch

3. Nährstoffe

Lutein und Zeaxanthin: Eine wichtige Voraussetzung für das Sehen ist das Einfallen von Lichtstrahlen ins Augeninnere. Die größten Lichtmengen treffen hierbei auf die Makula, die auch als „Gelber Fleck“ des Auges und als „Stelle des schärfsten Sehens“ bezeichnet wird. Die Makula befindet sich mittig auf der Netzhaut, dem Augenhintergrund und ist für kontrastreiches und farbenreiches Sehen zuständig. Die zusätzliche Bezeichnung „Gelber Fleck“ erhält die Makula durch die hohe Konzentration an gelblich erscheinendem Lutein und Zeaxanthin. Diese wirken als Lichtschutzfaktoren und schützen die Netzhaut vor UV-Einstrahlung. Zudem sind auch Lutein und Zeaxanthin als Radikalfänger im Bereich der Netzhaut aktiv. Mit zunehmendem Alter nehmen die Mengen an schützendem Lutein und Zeaxanthin ab.

Lutein und Zeaxanthinhaltige Lebensmittel: Eigelb, Grünkohl, Spinat, Rucola, Brokkoli

Wir tragt Ihr durch Eure Ernährung zur Gesunderhaltung Eurer Augen bei?

Artikel teilen

Schlagwörter:     , , , , ,

Über den Autor /


ist Augenoptikermeisterin und arbeitete als Kontaktlinsenexperte bei Lensspirit. Hier im Blog schrieb sie regelmäßige Ratgebertexte zu Kontaktlinsenthemen.

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner