Klaus Party war der Knaller

Gechichten-Elke-Weber-Kontaktlinsen-Lensspirit

Elkes Linsenkolume: #28

Klaus Party war der Knaller

Die Silvester Cocktail Party bei Klaus war ein toller Erfolg. Nicht nur die Drinks waren ein Hit. Nein, es stimmte wieder einmal alles. Aber so kennt man den Klaus. Er überlässt nichts dem Zufall. Klaus hatte tolle Spiele vorbereitet! Ich wundere mich immer wieder, woher er die ganzen Ideen nimmt.

Viele Klassiker unter den Spielen gehören einfach zu Klaus Partys dazu. So wird zum Beispiel immer „Stille Post“ gespielt, weil Volker bei der DHL arbeitet.„Montagsmaler“ und „Promi raten“ ist neu im Programm, weil Mareike ihr Studium als Theater und Kunstpädagogin abgeschlossen hat. Für die Silvesterparty hatte Klaus einen Pfannkuchenteig vorbereitet. Eine Pfanne mit Fett stand auf den Ofen. Klaus offenbarte uns, dass wir heute kein „Bleigießen“, sondern „Teiggießen“ veranstalten werden. Es ließ jeder im Laufe des Abends eine kleine Kelle voll Teig in die Pfanne fallen. Die Ergebnisse wurden erraten und hinterher verspeist. Das Teiggießen war wirklich eine gute Alternative zum Bleigießen, da keine giftigen Stoffe verwendet wurden und das Ergebnis sogar essbar war. Klaus denkt einfach an alles. Das Interpretieren der gegossenen Teigfiguren beherrschte Klaus wie ein Weltmeister.

Eine Krone bedeutet Macht, Blumen bringen Glück, ein Bett bedeutet Krankheit, ein Herz eine neue Beziehung, ein Schnuller bedeutet Nachwuchs und ein Haus Vermögen. Nachdem wir uns danach alle im Karaoke Singen üben konnten, begann das „Schrottwichteln“. Ein herrlicher Brauch. Jeder von uns hatte zuvor Dinge aussortiert, die er loswerden wollte. Die in Zeitungspapier verpackten Päckchen lagen auf dem Tisch verteilt und es wurde reihum gewürfelt. Wer eine 6 würfelte, durfte sich ein Päckchen aussuchen. Nachdem alle Päckchen verteilt waren, wurde ausgepackt. Klaus hatte seinen Wecker im Raum versteckt und auf 15 Minuten gestellt. Es wurde weiter gewürfelt. Diesmal durfte jeder, der eine 3 würfelte, ein Geschenk mit jemand Beliebigem tauschen. Bei einer 6 musste man sein Geschenk nach links weitergeben. Nach 15 Minuten war das Würfeln beendet und die Päckchen hatten ihren neuen Besitzer gefunden.

Klaus hat uns danach gebeichtet, dass er das Karaoke Singen und das Schrottwichteln von seinem Kontaktlinsen Versand Lensspirit abgeschaut hat. Lensspirit hat das auf der eigenen Weihnachtsfeier gemacht und es muss wohl der Knaller gewesen sein.

So eben auch die Party von Klaus.

Artikel teilen

Schlagwörter:     , , ,

Über den Autor /


Elke

war bis Sommer 2016 Augenoptikerin bei Lensspirit. Mit Ihrem Fachwissen beriet sie nicht nur unsere Kunden am Telefon und im Kontaktlinsen-Studio, sondern verfasste auch zahlreiche...

Mehr über Elke erfahren

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner