6 Tipps für Kontaktlinsen zur Winterzeit

Tipps für Kontaktlinsen im Winter

Es sind Minusgrade draußen und seit vielen Tagen sind viele Teile unseres schönen Landes mit Schnee bedeckt. Noch für mindestens die nächsten zwei Monate ist Winter angesagt. Das bedeutet warm anziehen, Autoscheiben kratzen, mehr Zeit zur Arbeit einplanen aber auch jede Menge Winterspaß wie Schneemann bauen, rodeln oder ein schöner Skiurlaub. Bei all dem darf die Kontaktlinse natürlich nicht fehlen. Damit ihr mit euren Kontaktlinsen gut über den Winter kommt, habe ich euch noch sechs Tipps für Kontaktlinsenträger in der Winterzeit zusammengestellt. Auf geht’s.

6 Tipps für Kontaktlinsen zur Winterzeit

1. Nachbenetzungstropfen gegen trockene Heizungsluft

Es wird wieder geheizt in Haus und Hof und trockene Heizungsluft kann zu gereizten Augen führen. Abhilfe schaffen hier Nachbenetzungstropfen mit Hyaluron wie z.B. die Ecco Tears in den praktischen Ampullen.

2. Freie Sicht mit Kontaktlinsen

Kennt Ihr einen der entscheidendsten Vorteile von Kontaktlinsen gegenüber Brillen im Winter? Kontaktlinsen können nicht beschlagen. Für Brillenträger ist im Winter doch nichts nerviger, als von draußen herein zu kommen, einen Raum zu betreten und erstmal für einige Minuten im Nebel zu stehen.

3. Mehr Spaß beim Skifahren

Skifahren macht mit Kontaktlinsen einfach mehr Spaß. Kontaktlinsen lassen sich im Gegensatz zur Brille prima mit Skibrillen kombinieren.

4. Schutz vor der Sonne auch im Winter

Ihr seid zum Skifahren in den Bergen unterwegs? Bitte beachtet die erhöhte UV-Strahlung und ergänzt Eure Kontaktlinsen mit einer Sonnen- oder Ski-Brille. Warum ist der UV-Schutz so wichtig? Weitere Infos hierzu findet Ihr in unserem Blog-Beitrag „So schützt ihr eure Augen vor UV-Strahlung“.

5. Tageslinsen – Das Optimum für den Skiurlaub

Besonders ideal für den Winterurlaub oder das Ski-Wochenende zwischendurch sind Tageslinsen. Die Kontaktlinsen-Pflegemittel können so bequem daheim bleiben. Ein große Auswahl an Tageslinsen findet ihr in unserem Shop.

6. Finger weg von Linsen bei Erkältungen

Habt Ihr Euch eine Erkältung eingefangen? Bitte vermeidet es, mit euren Händen an die Augen zu kommen, da Bakterien sich gerne in Kontaktlinsen einlagern und so auch Reizungen am Auge auslösen können.

Habt ihr noch mehr Tipps für andere Kontaktlinsenträger? Dann einfach in den Kommentaren schreiben.

Artikel teilen

Schlagwörter:     , , , , ,

Über den Autor /


ist Augenoptikermeisterin und arbeitete als Kontaktlinsenexperte bei Lensspirit. Hier im Blog schrieb sie regelmäßige Ratgebertexte zu Kontaktlinsenthemen.

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Heiko

    Hallo,

    Einige Tipps habe ich noch:
    – Vermeide Zugluft! Gute Durchlüftung ist wichtig, jedoch sollte kein Durchzug herrschen. Auch im Auto sollte man darauf achten, das die Lüftungsdüsen nicht direkt die Luft ins Gesicht blasen.
    – Viel trinken! Immer wichtig.

  2. Ela

    Lieber Heiko,

    vielen Dank für Deine zusätzlichen Tipps!

    Herzliche Grüße aus Leipzig
    Ela

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner