Raindrops keep falling on my head

Elkes Linsenkolume: #18

Raindrops keep falling on my head

Es war den ganzen Tag noch nicht richtig hell geworden. Unaufhörlich regnete es. Im Radio spielten sie den Song „Raindrops keep falling on my head“ von Texas Lightning.

Der Regen und der Wind holten nach und nach die Blätter von den Bäumen.

Beim Blick aus dem Fenster sah Natalie nur vereinzelt Menschen. Meist waren es Hundebesitzer, die mit Gummistiefeln und Regenjacke bekleidet dem Wetter trotzten.

Auch Natalie hatte heute schon mit Trixi, ihrem Cocker Spaniel einen Spaziergang gemacht. Zwei Stunden waren sie unterwegs gewesen .An den Wochenenden im Herbst mochte Natalie Regenwetter. Dies war immer eine willkommene Gelegenheit, die eine oder andere Verabredung sausen zu lassen und es sich vor dem Kamin gemütlich zu machen. Die ganze Woche über war sie beruflich im Dauereinsatz und viel unterwegs. Daher genoss sie die Zeit der Entspannung zu Hause.

Nach dem Spaziergang hatte Natalie sich gleich trockene, gemütliche Sachen angezogen, eine Kanne von ihrem Lieblingstee gekocht und den Kamin angezündet. Nun lag sie auf ihrem Sofa vor dem Kamin und schaute verträumt in die lodernden Flammen. Trixi lag bereits eingerollt zu ihren Füßen und war schon eingeschlafen. Sie schien gerade etwas Aufregendes zu träumen. Auch Natalies Augen wurden von der Wärme des Kamins müde und fielen zu.

Natalie stand in ihrem Traum auf einer Waldlichtung. In ihrer Hand hielt sie einen überdimensional großen Terminkalender. Der Kalender war mit einem riesigen Vorhängeschloss versehen. Verzweifelt versuchte Natalie das Schloss zu öffnen. Aber es gelang ihr nicht. Sie konnte sich beim besten Willen nicht an den so wichtigen Termin erinnern. Panik stieg in ihr hoch und zu allem Überfluss fing es auch noch fürchterlich an zu regnen. Einen Schirm hatte sie nicht dabei. Schon nach wenigen Minuten war sie bis auf die Haut durchnässt .Von diesem unangenehmen Traum wachte Natalie auf.

Von draußen klatschten die Regentropfen an ihr Wohnzimmerfenster und wieder wurde im Radio das Lied „Raindrops keep falling on my head“ gespielt. Oder hatte sie das nur geträumt? Es passt heute aber auch ausgesprochen gut zur Wetterlage und zu ihrem Traum.

Bei den „Raindrops“ fielen Natalie sogleich die Nachbenetzungslösung Ecco Tears Eye Drops von MPG&E ein.

Diese wollte sie heute unbedingt noch bequem im Internet bestellen.

Artikel teilen

Schlagwörter:     , ,

Über den Autor /


Elke

war bis Sommer 2016 Augenoptikerin bei Lensspirit. Mit Ihrem Fachwissen beriet sie nicht nur unsere Kunden am Telefon und im Kontaktlinsen-Studio, sondern verfasste auch zahlreiche...

Mehr über Elke erfahren

Verwandte Artikel

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner