Tag des Ozon und Kontaktlinsen?

Die Ozonschicht

Die Ozonschicht

Die Ozonschicht

Die Ozonschicht

Heute ist der Tag des Ozon und nicht erst seit dem Film „Eine unbequeme Wahrheit“ von Al Gore wissen wir, dass sich die Erde erwärmt, weil das Loch in der Ozonschicht, welche sich 30 bis 40 Kilometer über der Erde befindet, immer größer wird. Denn die Ozonschicht schützt uns vor den aggressiven kurzwelligen Sonnenstrahlen, auch ultraviolettes Licht oder UV-Strahlung genannt. Dabei ist Ozon nichts anderes als reiner Sauerstoff in einer instabilen Form. Doch genau diese instabile Form kann die krebserregenden UV-Strahlen neutralisieren und ist somit lebensnotwendig.

Was bedeutet das für den Menschen?

Die Konsequenz ist sehr einfach. Wird die schützende Ozonschicht immer dünner, so nimmt auch der Schutz vor der Sonne ab. Daher ist es im Sommer besonders wichtig, sich immer mit einem hohen Lichtschutzfaktor einzucremen, um späteren Hautschäden, wie Sonnenbrand, aber auch Hautkrebs vorzubeugen. Die wenigsten Menschen wissen, dass es auch wichtig ist, die Augen vor ultraviolettem Licht zu schützen. Neben Sonnenbrillen können dies auch Kontaktlinsen mit integriertem UV-Blocker tun. Dazu rät vor allem unsere Augenoptikermeisterin Manuela Müller: „Kontaktlinsen mit integriertem UV-Blocker tragen zu einer verbesserten Augengesundheit bei, sodass der Schutz der Augenlinse unter anderem erheblich das Risiko senkt, am Grauen Star zu erkranken.“ Daher ist sie auch begeistert, dass immer mehr Hersteller die Wichtigkeit des UV-Schutzes für das Auge erkannt haben und empfiehlt gern die 2 – Wochenlinse Acuvue Oasys.

Wie wichtig ist euch der UV-Schutz für eure Augen?

Artikel teilen

Über den Autor /


arbeitete bei Lensspirit im Kundenservice und bereicherte als Autor für das Social Media Team diesen Blog mit spannenden Themen rund um das Thema Kontaktlinsen.

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Jens

    UV Schutz ist mir für meine Augen sehr wichtig. Daher vrzichte eigentlich auch nur ungern auf meine Sonnenbrille. Schade finde ich es nur, dass es keine oder kaum Silikon-Hydrogel-Linsen mit UV-Schutz gibt. Meine „Vorgängermodelle“ (Biomedics, Bioclear)hatten eigentlich immer UV-Schutz…
    Gibts es hierfür eigentlich Gründe ?

  2. Ela

    Hallo Jens,

    vielen Dank für Deine Anfrage.

    Im Silikon-Hydrogel-Bereich gibt es nur sehr wenige Kontaktlinsen mit UV-Schutz wie beispielsweise die Acuvue Oasys. Die Integration des UV-Schutzes in das Material Silikon-Hydrogel ist durch die meisten Hersteller noch nicht umsetzbar.

    Herzliche Grüße aus Leipzig
    Ela

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner