Was ist ein Peroxidsystem?

Aosept-Plus-3-x-250ml

Aosept-Plus-3-x-250mlBei Peroxidsystemen handelt es sich um Desinfektions-Syteme für weiche und teilweise auch formstabile (harte) Kontaktlinsen auf der Basis von Wasserstoff-Peroxid. Ein bekannteres Einsatzgebiet des Wasserstoff-Peroxides als das der Linsenpflege ist das Strähnchenziehen beim Friseur, da es stark bleichend wirkt. Für eine besonders gründliche Desinfektion ist es den Peroxidsystemen in 0,6 %iger  Konzentration beigefügt und zerfällt während der Neutralisationsphase in die Bestandteile Wasser und Sauerstoff. Da die Linsen somit praktisch direkt aus dem Wasser auf das Auge aufgesetzt werden, handelt es sich hierbei um ein Pflegesystem, welches insbesondere für Kontaktlinsenträger mit sehr empfindlichen Augen geeignet ist. Zudem sind Peroxid-Systeme konservierungsmittelfrei.
Die am häufigsten benutzten Systeme sind das Tabletten-Peroxid-System (z.B. Wöhlk  Peroxid, Oxysept Comfort) und das Einstufen-Peroxid-System mit Katalysatorscheibe (z.B. Aosept Plus, Sauflon One Step).

Und so funktioniert’s

Beim Tabletten-Peroxid-System wird der Desinfektionslösung zum Start des Neutralisationsprozesses eine Tablette beigefügt. Angezeigt wird die abgeschlossene Neutralisation durch einen Farbumschlag. Sobald die Lösung rosa bzw. blau erscheint, ist die Kontaktlinse vollständig desinfiziert und kann direkt auf das Auge aufgesetzt werden. Die vollständige Neutralisationsdauer erfolgt nach 6 Stunden.
Beim Einstufen-Peroxidsystem mit Katalysatorscheibe beginnt der Neutralisationsprozess in dem Moment, in dem die Desinfektionslösung und die in den Spezialbehälter integrierte Neutralisations-Disc aufeinandertreffen.
Es ist zu beachten, dass es sich mit Ausnahme des Aosept Plus und des Sauflon One Step um rein desinfizierende und keine reinigenden Systeme handelt. Eine manuelle Vorabreinigung z.B. mit Kombilösung ist daher empfehlenswert. Kommt es verstärkt zu Proteinablagerungen, so können die Proteinentfernertabletten zur Peroxidlösung hinzugegeben werden. In diesem Fall sollte die Kontaktlinse vor dem Aufsetzen jedoch mit Kochsalzlösung abgespült werden.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Peroxyd-Systemen gemacht?

Artikel teilen

Über den Autor /


ist Augenoptikermeisterin und arbeitete als Kontaktlinsenexperte bei Lensspirit. Hier im Blog schrieb sie regelmäßige Ratgebertexte zu Kontaktlinsenthemen.

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. Jack

    wasn mit EasySept? reinigt das nicht?

  2. Ela

    Lieber Jack,

    vielen Dank für Deine Anfrage.
    Das Easysept ist tatsächlich nur ein reines Desinfektionssystem und enthält keinen zusätzlichen Reiniger, wie beispielsweise das AOSept Plus.

    Mit sonnigen Grüßen aus Leipzig

    Ela

  3. Ela

    Lieber Jack,

    das Wasserstoffperoxyd dient der Desinfektion der Kontaktlinsen.
    Das AOSept Plus enthält zusätzlich einen Tensid-Reiniger, um Fette von der Kontaktlinse zu lösen.

    Und ja, Du hast Recht. Ich habe mich extra nochmals für Dich bei Bausch + Lomb erkundigt. Seit Ende 2010 enthält auch das Easysept einen extra Reiniger. Phosphate zur Proteinentfernung.

    Herzlichen Dank für diesen Hinweis.

    Mit herzlichen Grüßen

    Ela

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner