Weihrauch und scharfe Gerüche – Lensspirit Schlemmerdinner die Zweite

Schon kurz nach 11 Uhr morgens verteilten sich seltsam angenehme Gerüche in den Gängen der Lensspirit Firmenzentrale. Auf meinem Weg zum Drucker konnte ich dann nicht anders und musste der Ursache auf den Grund gehen. Meine Nase führte mich nach unten in Richtung Küche. An dem liebevoll gedeckten Pausenbereich konnte ich es erahnen. Es war wieder Lensspirit Schlemmerdinner Zeit. Schnurr stracks lief ich in die Küche und war jeden Zweifels erhaben. Da standen Caro, Isa und Silke und waren wild beschäftigt, die sprodelnde Quelle des angenehmen Geruches mit rührenden Bewegungen zu besänfitgen. Thailändisches Curry war da am entstehen und wartete darauf, in der Mittagspause von hungrigen Spirits verspeist zu werden. Da wollte ich nicht weiter stören und verabschiedete mich leise, um mir die Tischdeko nochmals genauer anzuschauen. Sofort vielen mir die hochdekorativen Stäbchen auf, mit denen das Essen verzehrt werden sollte. Wie mir später mitgeteilt wurde, hatte Silke selbige während Ihres Chinaaufenthaltes käuflich erworben und hatte diese bereitwillig zur Verfügung gestellt. Bei der Gelegenheit entdeckte ich die kleinen Buddafigürchen mit einem niedlichen Bäuchlein, dem ich dennoch keinen meiner Kollegen nach dem Essen wünschen würde. An der Seite verstreute ein Duftstäbchen, wie sie eigentlich nur in asiatischen Tempelanlagen zu finden sind, milde aber durchdringende Düfte. Noch bevor ich den zukünftigen Ort des Genusses wieder verlassen konnte, wurde ich von einer angenehmen aber bestimmten Stimme unterbrochen. Der Ruf galt allerdings nicht mir, sondern allen Kollegen, die sich nun langsam zum gemeinsamen Mittagessen einfinden sollten. Gesagt, getan. Das es gemundet hatte brauche ich bei so einem Essen nicht extra zu betonen. Wir freuen uns alle auf den nächsten Termin am 19.Mai. Bandnudeln mit Rahmenspinat und Hackfleisch sag ich da nur.

28. April 2010 Thailändisches Curry

Alle Fotos vom Schlemmerdinner wie immer in unserem Flickr Account.

Vergangene Schlemmerdinner:

30.März 2010 Tortelinis mit Pustenbruststreifen & Ruccola-Bernaise

Artikel teilen

Über den Autor /


war bis Dezember 2012 bei Lensspirit für die Bereiche Kommunikation und Social Media Marketing zuständig. Im Blog kümmerte er sich um die Redaktion und war...

Mehr über Marko erfahren

Verwandte Artikel

1 Kommentar

  1. Sweta
    Sweta

    Man, war das lecker – das kann ich Euch sagen!!!!! Hmmmmmm….

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner