Gerd Kretzschmar (Marketing-Manager)

Nach monatelangem Training wollte ich sehen, ob ich auch bei so einem großen Lauf meine Zielzeit erreichen kann. In den Wochen und Monaten vor dem Stadtlauf trainierte ich regelmäßig zwei bis drei Mal die Woche. Stetig verbesserten sich die Zeiten bis ich irgendwann bei einer Zeit unter 50 Minuten angekommen war.
Der Stadtlauf selbst war für mich eher anstrengend, da ich sonst eher im Park laufe und nicht auf der Straße. Obwohl es ein Riesenspaß war mit so vielen verrückten Läufern gemeinsam zu laufen, ist es doch eine Herausforderung unter 3000 Läufern seinen Lauf zu finden. Ich werde jedenfalls weiter trainieren und noch zahlreiche Läufe absolvieren. Mein neues Ziel: unter 45!

Das gesamte Tagesprogramm hat mir sehr gut gefallen. Das gemeinsame Treffen nach dem Lauf war sehr kommunikativ und hat mir gut gefallen. Das Buffet war Klasse und hat sehr gut geschmeckt.

Artikel teilen

Über den Autor /


1 Kommentar

  1. Johanna Lessat

    Hallo ihr Sportler,
    habe mir gerade mal eure Bilder angesehen und gratuliere allen Finishern !!! Finde ich super, dass ihr alle so gut durchgealten habt und beineide euch etwas. Hoffe wir sehen uns irgendwann irgendwo mal zu einem neunen Lauf als neue Herausforderung wieder.

    Trainiert fleißig und kommt gut durch den Winter, damit ihr nächsten Sommer leichter starten könnt.

    Liebe Grüße Johanna

Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Über Lensspirit

Lensspirit ist einer der führenden Kontaktlinsen-Versender in Deutschland und Europa mit Hauptsitz in Leipzig. 1997 von Swetlana Reiche gegründet, beliefert Lensspirit heute sowohl Endverbraucher als auch Großkunden in über 26 europäischen Ländern.

Die Firmenphilosopie beruht auf Nachhaltigkeit, Kontinuität und sozialer Verantwortung. Professionalität und Teamarbeit sowie eine offene und freundliche Kommunikation werden bei Lensspirit gelebt – intern wie extern.

Flickr Fotos

Social Media

banner